Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

elan sportreisen bringt Schwung in den Urlaub

Ein neuer Reiseveranstalter, gegründet von einem erfahrenen Touristiker: Bruno Peters, Mitbegründer des „forum anders reisen“,  setzt ein Vierteljahrhundert touristisches Know-how in seinen neuen Veranstalter elan sportreisen. Wie der Name verspricht: hier werden Reisen mit viel Schwung und Pep für vitale Menschen jeden Alters kreiert, die gerne in der Gruppe einen geselligen, aktiven und naturnahen Urlaub verbringen möchten.

Der Reiseanbieter aus Köln startet mit einem kleinen, feinen Programm. Im Angebot sind Sportreisen rund ums Mittelmeer, in Nordeuropa, in den Niederlanden und in den Alpen. Die Sportreisen untergliedern sich in Wander- und Radtouren, Kanu- und Seekajak-Reisen, Mitsegeltörns und Segelreisen auf besonderen Schiffen sowie Urlaub in Sportclubs mit einem bunten Aktivprogramm. 

Für Familien stellt das Team von elan sportreisen bewährte Feriencamps mit einem sportlichen Programm für die ganze Familien in Südfrankreich, an der Atlantikküste, auf Sardinien und Korsika zusammen. Etwas ganz besonderes sind die Familientörns auf dem Ijsselmeer und auf einer Dschunke entlang der nördlichen Adria-Küste, wo sich Familien mit ihren Kindern auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer einstellen können. In der Wintersaison dürfen sich Familien auf ausgesuchte Wintersportziele mit einem intensiven Kurs- und Rahmenprogramm freuen.

Familienskireise in der Salzburger Sportwelt Wagrain:  Alles, was Familien mögen!

Wer nach Silvester vom 2.-6. Januar noch ein paar Tage im Schnee verbringen will, ist in  Wagrain im Haus Wiederkehr an der richtigen Adresse: eine gemütliche Unterkunft mit großräumigen Zimmern, Sporthalle, Boulderraum, Trampolin, Kino- und Theaterraum, Kletterhalle und mit den Pisten der Salzburger Sportwelt fast direkt vor der Tür werden vor allem Familien mit jugendlichen Kindern begeistern. Die Wasserwelt Amade (Eintritt zum Spaßbad gratis) befindet sich direkt neben dem Haus. Schonend für die Familienkasse erweist sich die Möglichkeit, im Hotel 24 Stunden alkoholfreie Getränke an der Limobar und frische Vitamine vom Obstbuffet zu bekommen. Außerdem dürfen sich die Gäste vom Frühstückstisch ein Lunchpaket zusammenstellen.

Im Reisepreis inbegriffen ist ein 5x 3-stündiges Ski- und Snowboardguiding in gemischten Gruppen. Kinder-, Jugendliche und Erwachsene sind vormittags für sich unterwegs. Zur gemeinsamen Mittagspause trifft man sich auf einer Hütte und nachmittags geht es dann mit der Familie weiter.

Vom 2.-6.1.2014 kostet die Reise mit 4 Übernachtungen/HP bei eigener Anreise ab 498,- € pro Erwachsenen, ab 398,- € für Kinder von 6-11 Jahren und ab 448,-€ für Jugendliche von 12-17 Jahren.

 


Veröffentlicht am: 29.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit