Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Für Sie entdeckt: Weinblock



Seit Herbst 2010 steht der Name Thomas Riedel und deren Weine für die Geschichte eines Franken, der auszog, ein neues Lebensgefühl zu erobern. Hochwertige Weine und Delikatessen aus Europa brachte er zurück nach Erlangen zur Weinstube Kach, um sie Genießern in ganz Deutschland in seiner Vinothek, auf Messen und Veranstaltungen sowie in seinem Onlineshop Weinblock.de anzubieten oder auf Facebook darüber zu berichten.

Das Portrait

Was bringt einen seriösen fränkischen Manager dazu, sein Unternehmen zu schließen und sich ganz auf das neue Terrain `Europäische Weine` einzulassen?

Es ist die Besessenheit und Begeisterung für die Weine, die er schon lange hegt. Für den Beruf des Winzers und Somaliers, der ihm schon mehr einer Berufung gleich kommt. Gefolgt von der Liebe zu Land und Menschen, die er in langen Jahren kennen und schätzen lernte. Eine Freundschaft, deren engeren Zusammenarbeit keine Grenzen mehr gesetzt sind.

Und schließlich lockte nicht nur ihn, sondern auch seine Freunde und Kunden, das neue beschwingte Lebensgefühl deren Winzer und ihrer Arbeit in den Weinbergen in ganz Europa, mitzuerleben.

Die Vertriebswege

z.B. Spanien... Selbst im hartumkämpften spanischen Markt, überzeugten die Weine unseres Partners 'CELLERS CAMP DE TARRAGONA'. Auf Anhieb schafften es drei Weine und Cavas auf die Weinliste des renommierten spanischen Restaurants 'El Raco de Can Fabes' von Santi Santamaria, dessen Küche seit über zehn Jahren mit drei Sternen ausgezeichnet ist. Auch viele junge Köche in Deutschland haben sich von der Qualität dieser Weine überzeugen lassen.

Philosophie im Umgang mit unseren Partner (Winzern)

Sie haben sich ganz der Landestypischen Tradition und Liebe bei der Herstellung ihres Weines verpflichtet! Für sie ist die Herstellung des Weines gleichzeitig eine Identifikation mit der Region und dem Land. Sie arbeiten mit Autochthonen Rebsorten und möchten mit ihren Weinen auch eine Botschaft ihres Landes übermitteln, die da nicht heißt im Supermärkten zu stehen, sondern durch Weingenießer die Bestätigung zu bekommen etwas ganz besonderes geschaffen zu haben. Sie sind von der Größe her ein mittelständisches Weingut und die Einwohner ihrer Region schätzen die Qualität ihrer Weine und den Umgang mit den Trauben.

Wenn sie sich angesprochen fühlen und genau diese Weine in ihrem Weingut entstanden sind, dann würde ich mich freuen, wenn sie auf mich zukommen und mit mir diese Weine zu verkosten und ihr Weingut kennenzulernen. Vielleicht entsteht durch ihre Qualität der Weine eine neue Partnerschaft, auf die sie, meine Kunden und ich stolz sein können.

In Vino Veritas und schöne Grüße, ihr Thomas Riedel

 


Veröffentlicht am: 02.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit