Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von Casual zu Classic

Der modische Jahreswechsel steht bevor

Nach einem lässig-eleganten Modesommer bleibt die Marschroute für trendbewusste Männer im Winter 2013/2014 ähnlich gediegen. Chino und Sommersakko können nach Belieben durch klassisch-elegante Kleidungsstücke getauscht werden. Damit liegt der fashionbewusste Mann in diesem Jahr genau im Trend.

Besonders traditionell wird es allerdings auch bei der Materialverwendung. Derber Tweed, ein Gewebe aus rohem Wollgarn, trifft auf samtweichen Kaschmir, eine Naturfaser, die aus dem Unterfell der Kaschmirziege gewonnen wird. Das Unterhaar der aus der Mongolei stammenden Ziege gehört zu den feinsten Haaren, die es in der Tierwelt gibt, weshalb die Wolle so besonders wertvoll ist. Sie verfügt zudem über hervorragende Eigenschaften in der Wärmespeicherung, was sie für Winterkleidung prädestiniert. Deshalb findet das Gewebe in Schals und Mützen sowie Pullovern seine Verwendung, während sich Tweed besonders für Sakkos eignet.

Sportlich aufgepeppt oder klassisch modern?

In der kalten Jahreszeit sind besonders zwei Modetrends von Bedeutung: sportliche Outdoorkleidung und klassisch moderne Großstadt-Fashion. Während wind- und wasserabweisende Funktionskleidung für widrige Wetterverhältnisse immer mehr Männer begeistert, entwerfen Designer edle Kollektionen mit klassisch anmutenden Sakkos und Hemden für den Winter und das kommende Jahr. Neu sind dabei vor allem modernere Schnitte, die sich stark an der männlichen Körperform orientieren. Die Träger erfreuen sich dadurch an einem deutlich besseren Sitz, sollten aber umso aufmerksamer beim Anprobieren der Kleidungsstücke sein. Aber auch aus einem großen Angebot von Cordhosen in gesetzten Farben und dicken Wollpullis kann Mann in diesem Winter wählen. Strickwaren können dabei auch gerne überdimensioniert gekauft werden. Dazu lassen sich Karohemden wie eh und je bestens kombinieren.

Zahlreiche angesagte Trendshops

Einige Marken und Shops gehören jedes Jahr aufs Neue zu den Top Ten der Herrenmode. Traditionsunternehmen dominieren dabei allerdings nicht ausnahmslos die Ranglisten. Auch junge Labels sorgen immer wieder für frischen Wind in den Kleiderschränken trendbewusster Männer.

 

  • Modern gemischt Das Label Jack& Jones vereint fünf verschiedene Marken unter einem Dach und verfügt dadurch über eine hohe Reichweite an Abnehmern. Sowohl Vintage als auch klassisch-moderne Mode bis hin zu sportlichen Outfits gehören zu den Stilen der Kette, die sich speziell an die jüngere Generation richtet. Diese kann Markenmode mittlerweile durch Gutscheine, mit denen im Online-Shop gespart werden kann, auch vergünstigt bekommen.

 

  • Sportlich und Casual Auch Esprit zählt zu den Topmarken für junge Männer. Gerade die Casual-Linien finden seit Jahren guten Absatz. Der Freizeit-Look besticht durch seine Basics und einen allgemein sportlichen Touch. Besonders beliebt sind außerdem die Kollektionen der Marke Diesel, die vor allem durch die Verwendung von Jeans im Used-Look auffällt. Das italienische Label ist in allen Modemetropolen der Welt vertreten und kann in über 5.000 Läden weltweit gekauft werden.

 

  • Outdoor-Fashion Marken wie Jack Wolfskin und The North Face produzierten ursprünglich qualitativ hochwertige Outdoor-beziehungsweise Sport- und Mountainbiker-Kleidung. In jüngerer Zeit finden die etwas kostenintensiveren Kleidungsstücke, darunter besonders Jacken, aber auch Rucksäcke, allerdings auch bei Großstädtern großen Anklang.

 

Bild: © Kelly Hau. „IMG_0824“ Bestimmte Rechte vorbehalten. Quelle: Flickr.com

 


Veröffentlicht am: 03.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit