Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wenn die Sonne lacht und wenn der Himmel weint: „tabbs tut gut“

Ob Tourist oder Thüringer, Top-Sportler oder Trendsetter, wer gesund und fit bleiben möchte, der muss regelmäßig an die Boxen, um wieder aufzutanken und die Batterien aufzuladen. Eine der schönsten „Tankstellen“ liegt im westlichen Thüringen – nur wenige Kilometer von Gotha und Eisenach entfernt. Das Wellness und Spa Resort Tabarz, kurz „tabbs“ genannt, mit angeschlossenem Studio für Gesundheitstraining sowie Therapie- und Reha-Zentrum ist ein echtes Powerhaus. Ein Kraftort für alle, die Erholung und Entspannung suchen und ganz gezielt etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

Urlaub in Thüringen und Auftanken im „tabbs“

Urlaub in Thüringen und Auftanken im „tabbs“ – das ist ein Wohlfühlpaket, das gerade dabei ist, sich vom Geheimtipp zum Verkaufsschlager zu entwickeln. Auch wenn die Ferien vom Alltag manchmal nur ein paar Stunden dauern, im „tabbs“ kann man sie in vollen Zügen genießen. Im Wasser und an Land, drinnen und draußen, aktiv oder ganz entspannt. In der Aqua-Erlebniswelt des „tabbs“ fühlen sich alle wohl: Ob allein und eins mit sich, mit der ganzen Familie oder im Rahmen eines der vielen Angebote für Menschen, die lieber gemeinsam als einsam trainieren möchten. Rund 1.857.000 Liter Wasser warten auf den Besucher – verteilt auf 1.400 qm Wasserfläche. Erlebnis- und Sportbecken, Whirlpools, Therapie- und Kinder-Becken, Rutschen und Riesen-Fontänen, Animation und Aktion von morgens bis abends – das alles ist typisch „tabbs“.

Wer im Urlaub oder einfach so mal was Neues ausprobieren möchte, der ist im „tabbs“ top-richtig. Zum Beispiel beim Einzelschwimmtraining für Jugendliche und Erwachsene. Unter professioneller Anleitung wird am persönlichen Schwimmstil gefeilt. Auch Tauchkurse werden angeboten. Wer’s ruhiger angehen möchte, schwebt bei Entspannungsmusik im Sole-Therapiebecken oder macht einen Ausflug in die Saunawelt. Sie wird von Saunameistern fachmännisch und liebevoll betreut. In guten Händen ist man auch im Babor Day Spa mit vielen tagesaktuellen Angeboten für den Gast mit wenig Zeit.
 
Und weil das „tabbs“ mitten in der schönsten Natur liegt, gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, draußen vor der Tür aktiv zu werden. Zum Beispiel beim Nordic Walking. Ausgebildete Trainer geben gerne Hilfestellung vom ersten Schritt bis hin zum Ausdauertraining für Fortgeschrittene. Wer Golf spielt oder sich mit dem Gedanken trägt, diesen Sport für sich zu entdecken, den bringt der „golf-fit“ Checkup garantiert weiter. Das Angebot wurde gemeinsam mit Golf-Pro Markus Brembach aus dem Golfclub „Drei Gleichen“ in Mühlberg entwickelt. Der Golfplatz liegt 20 Minuten entfernt und ist verkehrsgünstig angebunden.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 25.07.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit