Startseite  

14.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf die Plätze, fertig, TURBO!

Die kleine Rennschnecke mit den großen Träumen erscheint am 31.1. als Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD

Sebastian Vettel war gestern, denn jetzt kommt Turbo! Ab 31. Januar präsentiert Twentieth Century Fox Home Entertainment mit „Turbo“ das rasanteste Abenteuer des Jahres als Digital HD und ab 14. Februar als Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD. Nach den beliebten Animationshits „Die Croods“ oder „Madagascar“ beweist die Erfolgsschmiede DreamWorks Animation mit „Turbo“, dass niemand zu klein ist, um sich seinen großen Traum zu verwirklichen.

Im Zentrum der herzerwärmenden Geschichte steht die Gartenschnecke Turbo, die sich ein scheinbar unmögliches Ziel gesetzt hat: die Teilnahme am berühmten „Indy 500“ Rennen. Als er plötzlich Superkräfte erhält, rückt sein Traum in greifbare Nähe. Jetzt erkennt Turbo: Um seinen Traum zu erfüllen, reichen nicht nur Mut, Wille und Superkräfte. Es braucht vor allem die tatkräftige Unterstützung von Freunden und Familie. Eine sympathische Geschichte, die „Turbo“ zu einem idealen Familienfilm macht. Die Familienplattform Eltern.de meint dazu: „Schöne Animationen und lustige Szenen garantieren einen unterhaltsamen Nachmittag“.

Das Bonusmaterial der Blu-ray und Blu-ray 3D bietet weitere Einblicke in die fantasievolle Welt der kleinen Rennschnecke. In einem lustigen Interview verrät Turbo, wie er seinen Traum verwirklichte und zu einem großen Champion wurde. Außerdem können die Kids mit tollen Features wie „Schneckenhaus-Tuning“ oder „Turbo-Malschule“ selbst kreativ werden. Wer nicht genug vom coolen Soundtrack des Films bekommt, der kann mit „Checker’s Jukebox“ weitergrooven.
Kein Traum ist zu groß, kein Träumer zu klein

Die kleine Gartenschnecke Theo (gesprochen von Malte Arkona), aka Turbo, hat einen großen Traum. Er will einmal in seinem Leben am ältesten und traditionsreichsten Rundstrecken-Autorennen der Welt teilnehmen. Die anderen Schnecken und besonders sein Bruder Chet haben für diese verrückte Träumerei nur ein müdes Lächeln übrig. Doch der liebenswerte Außenseiter Turbo lässt sich davon nicht unterkriegen. Während die anderen Schnecken schlafen, trainiert Turbo unermüdlich. Außerdem verfolgt er alle Rennen von seinem großen Idol Guy Gagne, um von dessen Erfolgen zu lernen. Bis er eines Tages durch einen glücklichen Zufall in den Vergaser eines vorbeirasenden Sportwagens gesaugt wird und dadurch Superkräfte erhält. So aufgeladen wird aus der lahmen Gartenschnecke plötzlich eine rasende Rennschnecke!

Aber selbst die schnellste Schnecke der Welt kann ihre Ziele nicht ganz allein erreichen. Als Turbo jedoch auf den Imbisswagenbesitzer Tito (gesprochen von Giovanni Zarrella) trifft, ist sein Traum zum Greifen nahe. Titos ungewöhnliche Leidenschaft sind nämlich Schneckenrennen. Er entdeckt sofort das Potential, das in der kleinen Rennschnecke Turbo steckt. Zusammen mit Titos Kollegen und einer enthusiastischen Crew von Rennschnecken machen sich Tito und Turbo auf eine abenteuerliche Reise mit einem scheinbar unmöglichen Ziel: Die Teilnahme am Indy 500!

 


Veröffentlicht am: 12.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit