Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 16. Dezember 2013

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Preisbewusste Autofahrer sollten nach Empfehlung des ADAC abends zwischen 18 und 19 Uhr tanken. Wie eine aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise aller Tankstellen der vergangenen drei Monate zeigt, weisen die täglichen Preiskurven -  sowohl bei Benzin als auch bei Diesel - einen sehr regelmäßigen Verlauf auf.  Danach sind beide Kraftstoffsorten stets in den Nachtstunden zwischen 0 Uhr und 5 Uhr am teuersten. Erst ab dem frühen Morgen bröckeln die Preise langsam und  gleichmäßig ab, bis sie zwischen 18 und 19 Uhr ihren Tagestiefststand erreicht haben. Nach 19 Uhr klettern die Spritpreise dann steil und schnell an, bis sie gegen Mitternacht wieder auf ihrem hohen nächtlichen Niveau angelangt sind. Wichtig:  Der ermittelte Preisverlauf stellt laut ADAC einen Durchschnittswert dar, lokale und zeitliche Abweichungen sind keine Seltenheit. Der ADAC rät den Autofahrern, die verbesserten Informationsmöglichkeiten zum Beispiel durch Tankapps  zu nutzen

Der Spezialvermarkter AutoScout24 Media bietet Werbetreibenden im neuen Jahr eine weitere attraktive Plattform in seinem Portfolio: Ab 1. Januar 2014 vertreibt das Unternehmen Automobilwerbung auf MeinAuto.de, Deutschlands größtem Neuwagenvermittler im Internet. Besonders Unternehmen, die ihre Neuwagen bewerben möchten, profitieren von dieser Kooperation: Mittels Search Group Targeting können sie Neuwageninteressenten im Internet gezielt ansprechen. 
Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, bietet ab 2014 Direktflüge von Abu Dhabi nach Dallas/Fort Worth an. Die texanische Metropole ist bereits die fünfte US-Destination der Fluggesellschaft.  Die neue Ultra-Langstrecke startet am 3. Dezember 2014 mit zunächst drei Flügen pro Woche. Die neue Verbindung folgt der Ankündigung der Fluggesellschaft, das US-Netzwerk weiter auszubauen, um der wachsenden Nachfrage nach Urlaubs- und Geschäftsreisen entgegenzukommen.   Dallas ist auch das größte und wichtigste Drehkreuz von American Airlines, dem amerikanischen Codeshare-Partner von Etihad Airways. Die neue Verbindung nach Dallas/Fort Worth wird die umfassende Marktabdeckung des Aircarriers in den USA weiter verstärken und ist vor allem für Flugreisende aus dem Nahen Osten und vom indischen Subkontinent ein attraktives Angebot. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20131216_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 16.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit