Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berlin zu Sonderkonditionen

Von Begrüßungs-Sekt und romantischer Dekoration bis hin zum Langschläfer-Frühstück und Late Check Out

Sperrstunde? So etwas ist in Berlin ein Fremdwort. Viele Nachtschwärmer gehen erst gegen Mitternacht in Bars, Clubs und Diskotheken, um oft im Morgengrauen wieder nach Hause zu kommen.

Nur gut, dass die Berliner Verkehrsbetriebe den Transport von A nach B mit einem 24-Stunden-Netz garantieren. Und dass auch gastronomisch-kulinarisch auf Langschläfer Rücksicht genommen wird: Wichtiger Baustein des „Valentins-Arrangements“ im H’Otello K’80 | Berlin ist deshalb ein gut bestücktes Frühstückbüffet bis zwölf Uhr mittags genauso wie der Late Check Out am Abreisetag bis 15 Uhr. Doch damit nicht genug: Zum Angebot, das zum Preis von 190 € für pro Paar im Doppelzimmer ab 20.12.2013 für das Wochenende von Freitag,13.2., bis Sonntag, 15.2.2014, gebucht werden kann, gehören auch eine romantische Zimmerdekoration sowie eine Flasche VAUX Sekt bei Anreise.

Außerdem wird in der Greys | Bar & Lounge ein besonderer Valentins-Cocktail gemixt. Mit hohen Glasfronten, gemütlichen Sesseln und coolem Sound ist diese Location der zentrale Aufenthaltsort des 2011 eröffneten Hotels in der Knesebeckstraße 80 und wurde unter der Regie von CollignonArchitektur in Zusammenarbeit mit der Münchner Interior-Dekorateurin Yasemin Loher gestaltet.

Ihre stilistische Handschrift in Form klarer Linien, hochwertiger Materialien und eines gefühlvollen Farb- und Lichtkonzept prägt auch den Rest des Hauses – immer mit dem Ziel, dass Gäste eine modern-zeitlose und dabei funktionale Ausstattung vorfinden, die höchsten Anforderungen genügt und gleichzeitig zum Wohlfühlen einlädt. So dominieren in den 78 Zimmern und fünf Studios edle Braun- und Grautöne rund um bequeme, blütenweiß bezogene Queen-Size-Betten.

Unter dem Motto „Raffinesse tritt Regeneration“ sind sie der perfekte Ort, um im Rahmen des Valentins-Arrangements nach Streifzügen durch das aufregende Berliner Nachtleben neue Energie zu tanken. Oder aber Impressionen à la Hollywood zu verdauen. Bis zum 16.2. trifft sich nämlich die internationale Filmprominenz auf der 64. Berlinale. Dabei defilieren wiederholt Weltstars über den roten Teppich vor dem Berlinale Palast – nur fünf U-Bahn-Stationen vom zentral gelegenen H’Otello K’80 entfernt.

H’Otello - Understatement trifft Urbanität

Das Hotelkonzept richtet sich mit Stil und Zeitgeist an trendbewusste Menschen. Sowohl der unaufdringliche Charakter als auch persönliche Service machen für jeden Gast mit individuellem Anspruch den Aufenthalt zum Genuss. Vor allem Geschäftsreisende und Individualgäste zieht es fernab des hektischen Geschehens der Metropolen in das Wohlfühlambiente der H’Otello Häuser.

Die H’Otello Gruppe verfügt insgesamt über 279 Zimmer und Suiten. Die drei Hotels F’22, H’09, B'01 liegen direkt im Herzen von München, das im Jahre 2011 eröffnete H’Otello K’80 befindet sich in Berlin-Charlottenburg und
somit ebenfalls in bester Lage. Bis 2015 sind weitere Hoteleröffnungen zunächst in deutschen und später auch europäischen Großstädten geplant.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hotello.de und auf www.facebook.com/hotello.

 


Veröffentlicht am: 19.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit