Startseite  

19.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ab 7.2.14 auf DVD: Secret State

Politthriller-Serien wie Borgen - Gefährliche Seilschaften, House of Cards oder State of Play - Mord auf Seite eins erfreuen sich derzeit beim deutschen Fernsehpublikum großer Beliebtheit. Ein neuer hochklassiger TV-Thriller über die Machtmechanismen in Politik und Wirtschaft ist auch Secret State, die englische Channel 4-Produktion aus dem Jahre 2012 nach dem `82-er-Roman „A very British coup“ von Chris Mullin.

Drehbuchautor Robert Jones überträgt die Handlung in die Gegenwart. Nicht der Kalte Krieg, sondern der globalisierte Kapitalismus, der Krieg der westlichen Industriestaaten gegen den Terrorismus und die Abhörskandale bilden bei dieser gleich für mehrere Auszeichnungen nominierten (u. a. Emmy Awards) Miniserie den hochaktuellen Hintergrund für die Verschwörungsgeschichte um Korruption, Machtmissbrauch und Intrigen.
 
Der Film beginnt mit der apokalyptischen Szenerie nach der Explosion einer britischen Ölraffinerie, die 19 Menschen das Leben kostet und ein ganzes Stadtviertel verwüstet. Vizepremier Tom Dawkins verspricht den Hinterbliebenen unbürokratische Hilfe und eine lückenlose Aufklärung der Katastrophe. Doch dann muss sich Dawkins um die Zukunft seiner Partei und schließlich ganz Großbritanniens kümmern. Wahlen stehen kurz bevor, und der Premierminister verunglückt beim Rückflug von den Entschädigungsverhandlungen mit dem amerikanischen Mineralölkonzern PetroFex tödlich. Der bis dahin eher zurückhaltende Tom Dawkins übernimmt anfangs zögernd dessen Amtsgeschäfte, wächst jedoch bald über sich hinaus und nimmt den schier hoffnungslosen Kampf gegen die kriminellen Machenschaften von Wirtschaft und Geheimdiensten, aber auch gegen die politischen Ränkespiele in den eigenen Reihen auf. Dawkins beweist Mut, Rückgrat und Durchhaltevermögen und scheint einer der wenigen Aufrechten zu sein - doch es gibt auch bei ihm dunkle Stellen in der Vita…

Das großartige Schauspielerensemble von Secret State (u. a. Charles Dance, Rupert Graves, Ruth Negga), bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend besetzt, agiert durchweg überzeugend – vor allem der irische Charakterdarsteller und Golden Globe-Preisträger Gabriel Byrne, verkörpert den aufrechten Tom Dawkins mit einer solchen Intensität, dass er beim Irish Film and Television Awards 2013 als Bester Darsteller nominiert wurde.

Am 07.02.2014 veröffentlicht Edel:Motion die DVD der Serie Secret State (deutsche TV-Erstausstrahlung: 06.02.2014 um 20.15 Uhr auf arte), die Sie sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten, wenn Sie anspruchsvolle Unterhaltung mit spannenden Plots, überraschenden Wendungen und brillanten Darstellern zu schätzen wissen, liebe Medienpartner! Für mich wird dies auf jeden Fall ein richtig gelungener Promo-Auftakt ins Neue Jahr 2014!

 


Veröffentlicht am: 20.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit