Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Besucherrekord auf der „schönen Insel”

Taiwan: 8 Millionen Besucher im Jahr 2013

Am letzten Tag des Jahres 2013 erzielte Taiwan nicht nur einen neuen Besucherrekord, sondern überschritt auch zugleich eine historische Marke: Kurz nach Mittag des Silvestertages 2013 landete die Japanerin Omote Aya als achtmillionster Besucher des Jahres auf dem Hauptstadtflughafen, dem internationalen Airport Taoyuan. Die überraschte, aber sichtlich beglückte junge Dame wurde von Vertretern des Fremdenverkehrsamtes herzlich begrüßt und mit landestypischen Geschenken überhäuft.

So erhielt Frau Aya unter anderem Hin- und Rückflugscheine der beiden großen Luftfahrtgesellschaften des Landes, China Airlines und Eva Air, für Flüge zwischen Taiwan und einem asiatischen Ziel ihrer Wahl sowie Übernachtungsgutscheine mehrerer großer Hotels, Freifahrtscheine für Busse und Bahnen und Gutscheine für Fahrradmieten und Freizeitparks. Darüber hinaus gab es eine Auswahl wertvoller Geräte, die im Lande hergestellt wurden. Insgesamt betrug der Wert der 80 Geschenke, die ihr überreicht wurden, rund eine halbe Million Neue Taiwan-Dollar (NT$, ca. €12.350).

In den letzten Jahren nahm die Zahl der Besucher auf der „schönen Insel” (Ilha Formosa), wie Taiwan schon vor Jahrhunderten von frühen Besuchern aus Europa genannt wurde, stetig zu. Im Jahre 2011 wurde erstmals die 6-Millionen-Grenze überschritten, im Jahr darauf die 7-Millionen-Marke, und 2013 konnte nun – im letzten Augenblick – eine weitere Million Gäste verzeichnet werden. Die Einnahmen aus diesem boomenden Wirtschaftszweig betrugen im vorletzten Jahr bereits NT$ 348 (rund €8,6) Milliarden, und man rechnet damit, dass im vergangenen Jahr die Schwelle von neun Millionen Euro deutlich überschritten wurde.

Besonders stark nahm 2013 der Zustrom von Besuchern aus den beiden chinesischen Sonderwirtschaftszonen Hongkong und Macau zu (+ knapp 15%), aber auch aus der Republik Korea (+30%) und anderen Ländern Südostasiens, wie Singapur und Malaysia. Die meisten Besucher kamen 2013 dank günstiger Wechselkurse aus Japan und aufgrund neuer Reiseerleichterungen vom chinesischen Festland.

Taipei Tourism Office

Rheinstraße 29
60325 Frankfurt
Telefon 069 610743
info@taiwantourismus.de
www.taiwantourismus.de

 


Veröffentlicht am: 08.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit