Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

2. Internationaler Beach Polo Cup Binz

Noch sind es vier Monate bis zum Beginn des 2. Internationalen Beach Polo Cup Binz

Titelverteidiger Steve Rose hat seine Nennung bereits abgegeben: Der deutsche Nationalspieler sattelt vom 16. bis zum 18. Mai an der Seite von Jamie Morrison.

Der Engländer gehört mit einem Outdoor-Handicap von +7 zu den besten Arenapolo-Spielern Europas und betreibt den Royal County of Berkshire Polo Club (RCBPC), der 1985 von seinem Vater, dem Musikproduzenten (u.a. Pink Floyd) Brian Morrison gegründet wurde.

Parallel formieren sich derzeit weitere sieben Teams und es steht bereits fest, dass auch die Schweiz erneut in Binz startet. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie ab jetzt auf der Internetseite der Veranstaltung unter www.polo-riviera.de.

 


Veröffentlicht am: 16.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit