Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Frühling in Florida

Sarasota ist das perfekte Reiseziel für Familien und Kulturhungrige

Florida lockt bereits im Frühjahr mit angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein – die beste Zeit für eine Reise in den Süden der USA, insbesondere beim unbeständigen Wetter in der Heimat. Auch der günstige Dollarkurs ist verlockend.

Doch ausgerechnet zur Zeit unserer Frühjahrs- und Osterferien finden in Florida die berühmt-berüchtigten Spring-Break-Partys statt. Ein Grund für viele Familien, zu dieser ansonsten idealen Reisezeit auf den ersehnten Urlaub zu verzichten. Doch es geht auch anders, nicht überall in Florida wird wild gefeiert.

In Sarasota County an der Golfküste im Westen Floridas wird Familienurlaub und Kultur groß geschrieben. Nicht umsonst gilt Sarasota mit dem Ringling-Museumskomplex, der Oper und vielen weiteren Einrichtungen als das kulturelle Zentrum des Sonnenstaates. Und für Kinder gibt es ohnehin viel Spannendes zu entdecken: Ein Aquarium, in dem kranke Meeresbewohner gepflegt werden, Kanutouren in den Stateparks (mit ein wenig Glück sieht man sogar Alligatoren, Schildkröten und andere Tiere), ein Wissenschaftsmuseum, in dem Kinder zu kleinen Forschern werden, und vieles mehr. Außerdem können Sandburgen an einem der schönsten Strände der USA, dem Siesta Key Beach, gebaut werden. Strahlend weiß lädt er zu ausgedehnten Strandtagen ein. Wer ein wenig mehr Beschäftigung benötigt, kann am Venice Beach nach Haizähnen suchen – hier wird jeder mit ein wenig Geduld fündig und hat gleich ein Souvenir für zu Hause. Familienfreundliche Unterkünfte jeder Preisklasse runden das Angebot in Sarasota ab und so steht einem sonnigen Frühjahrsurlaub in Florida nichts mehr im Wege.

Sarasota County an Floridas Golfküste


Sarasota und ihre acht vorgelagerten Inseln befinden sich an der Golfküste im Westen Floridas zwischen Tampa und Fort Myers. Zur Region gehören Sarasota, Longboat Key, Lido Key, St. Armands Key, Manasota Key, Siesta Key, Casey Key, Englewood, Nokomis, North Port, Osprey und Venice. Neben wunderschönen Sandstränden zählen zahlreiche Kulturstätten zu den touristischen Highlights.

Der Ringling-Komplex ist mit seinem historischen Asolo Theater, den 21 Galerien im Museumskomplex, einem zusätzlichen Sonderausstellungsbereich und dem architektonischen Meisterwerk Ca’ d’Zan im gotisch-venezianischen Design wohl das berühmteste kulturelle Highlight in Sarasota, das die Region John & Mable Ringling zu verdanken hat. Naturparks wie der Myakka River State Park, der Oscar Scherer State Park und Marie Selby Botanical Gardens sind weitere Attraktionen.

Shoppingmöglichkeiten, ausgezeichnete Restaurants, Bed & Breakfast im Old Florida Stil sowie namhafte Luxushotels zeichnen Sarasota als Feriendestination aus. Reisende erreichen Sarasota und die zugehörigen Inseln an der Westküste über die Flughäfen Fort Myers, Orlando oder Tampa. Von Fort Myers ist Sarasota 1,5 Autostunden entfernt, von Orlando und Tampa zirka zwei Stunden mit dem Auto.

Weitere Informationen unter: www.visitsarasota.org.

 


Veröffentlicht am: 23.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit