Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bosch heizt ein

Ein 10,8 Volt-Akku sorgt für langanhaltende Wärme

Wer sich bei Arbeit und Freizeit viel im Freien bewegt, ist mit der Bosch Heat+ Jacket 10,8 V Professional für kalte Tage und Schmuddelwetter gerüstet. Mit der Outdoor-Jacke aus reißfestem, atmungsaktivem Softshell-Gewebe vereint Bosch die Vorteile seiner Akku-Technologie für Profi-Handwerker mit klassischer Arbeits- und Freizeitkleidung.

Ein 10,8 Volt-Akku versorgt die Karbon-Heizelemente im Brust- und Schulterbereich mitEnergie für bis zu sechs Stunden Wärme. Der gewünschte Wärmegrad wirdüber einen Druckknopf in Brusthöhe gewählt: die Heizstufen „High“, „Medium“ und „Low“ werden durch eine rote, grüne oder blaue LEDs angezeigt. Die Outdoor-Jacke wiegt in Größe L nur 1,2 Kilogramm und hat eine gute Passform, was für maximale Bewegungsfreiheit sorgt.

Akku-Energie vielfältig nutzen: USB-Schnittstelle für mobile Endgeräte

Zusätzlich zur Heizfunktion können Verwender den kompakten und leistungsfähigen 10,8 Volt-Akku der Heat+ Jacket 10,8 V Professional von Bosch auch zum Laden ihres Mobiltelefons oder MP3-Players nutzen: Über einen USB-Port am Akku-Adapter sind diese bequem in der Jacken- oder Brusttasche zu laden. Darüber hinaus kann der Adapter unabhängig von der Jacke als mobile Stromquelle für Geräte mit USB-Schnittstelle genutzt werden. Dazu wird sie einfach per Clip an den Gürtel geklemmt. Besonders praktisch hierbei: Ein Schaltknopf aktiviert den USB-Port nur bei Bedarf, was einen unbeabsichtigten Energieverlust ausschließt.

Vom Akkubetrieb bis zur Jackentasche – bis ins Detail durchdacht

Die Outdoorjacke Heat+ Jacket 10,8 V Professional kann mit 1,5 Ah, 2,0 Ah oder 4,0 Ah Profi-Akkus von Bosch betrieben werden. Sie bietet mit insgesamt fünf Jackentaschen viel Stauraum für alles, was bei der Arbeit
und in der Freizeit nicht fehlen sollte. So lassen sich beispielsweise Baupläne, Montageanleitungen oder auch Tablet PCs in der geräumigen Dokumenten-Tasche unterbringen.

 


Veröffentlicht am: 23.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit