Startseite  

24.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Feurig, musikalisch, aktiv

Das Frühjahr 2014 in Engelberg-Titlis

Skifahren bei Sonnenschein bis weit in den Mai hinein: In Engelberg in der Zentralschweiz ist das problemlos möglich. Der unter die Top-10-Skigebiete der Schweiz gekürte Wintersportort verdankt seine Schneesicherheit vor allem der Lage in einem Hochtal auf über 1.000 Metern sowie dem 3.238 Meter hohen Titlis-Gletscher.

Zahlreiche Events lohnen die Anreise im Frühjahr: Lange gefackelt wird auf einer der längsten Abfahrten des Alpenraumes und „Schnee statt Strand“ lautet das Motto bei der Snow Volleyball Tour und beim Waterslide Contest.

Titlis – Die längste Fackelabfahrt der Welt am 12. April 2014

Von weitem sieht er aus wie ein Feuerstrom: der Titlis Fire Ride am 12. April im Skigebiet von Engelberg. Mit einer Fackel in der Hand starten die Teilnehmer auf den Brettern um 21.15 Uhr vom Titlis-Gletscher zur gemeinsamen Abfahrt ins Tal. Die dabei zu überwindende Distanz von zwölf Kilometern und 2.000 Höhenmetern gilt als schneesicher und ist obendrein eine der längsten Skipisten des Alpenraums. Zur Stärkung gibt es vorab ein Pasta-Buffet im Panorama-Restaurant auf dem Titlis. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Talstation. Tickets gibt es bei der Titlis Bergbahnen AG zum Preis von 69 Schweizer Franken (zirka 55 Euro). Darin enthalten sind die Bergfahrt, Abendessen exklusive Getränke, eventuelle Retourfahrt nach Stand oder Trübsee sowie ein Rabatt-Gutschein von 20 Prozent auf eine Skitageskarte (gültig vom 13. April bis 25. Mai 2014).

Titlis Hornussen am 15. März 2014

Hornussen? Das hat nichts mit Hornissen zu tun. Die „Swiss Golf“ genannte Mannschaftssportart zählt mit dem Schwingen und Steinstoßen zu den Schweizer Nationalsportarten und ist eng mit anderen Schlag- und Fangspielen wie Cricket und Baseball verwandt. Am 15. März findet in Engelberg wieder ein sportlicher Schlagabtausch statt – im Schnee auf 1.800 Metern. Vier Teams treten ab 12 Uhr auf dem Trübsee gegeneinander an und spielen um die längsten Schläge. Wer mag, kann die eigene Schlagkraft auf einem separat gekennzeichneten Spielfeld testen.

„Buena Vista unplugged“ im Hotel Bellevue-Terminus

Kraftvoll, eindringlich und von manch Musiklegenden künstlerisch beeinflusst sind die Solisten, die bei der Konzertserie „Buena Vista unplugged“ im Hotel Bellevue-Terminus in Engelberg auftreten. In der Buena Vista Lounge präsentieren im März und April an jedem zweiten Donnerstag jeweils um 20 Uhr vorwiegend Schweizer Künstler ihr Repertoire mit einer musikalischen Verschmelzung aus Blues, Folk und Jazz. Der Eintritt ist kostenlos und allein das Hotel ist einen Besuch wert: In dem über 100-jährigen Haus trifft moderne Architektur auf den Charme der Belle Epoque, der noch immer allgegenwärtig ist.

SnowSnow Volleyball Tour 2014 am 8. und 9. März 2014

Nicht auf Sand gebaut: Bei der mittlerweile anerkannten Sportart Snow Volleyball befindet sich das Spielfeld auf ungewohnt eisigem Terrain. Am 8. und 9. März gastiert in Engelberg die internationale Beachvolleyball-Elite. Am Samstag können sich auch Hobbysportler qualifizieren, um beim großen Turnier am Folgetag mit den Profis um den begehrten Titel „King of the Snow“ zu kämpfen. Der Wettbewerb wird in der riesigen Schneearena an der Bergstation Brunni ausgetragen – wo Palmen, Cheerleader und Whirlpools auch bei hunderten Fans und Zuschauern für Stimmung sorgen.

Waterslide Contest am 26. April 2014

Noch Schnee unter den Sohlen – aber Baden? Manch Teilnehmer des Waterslide Contest am 26. April auf dem Jochpass bei Engelberg wird den Sprung ins eiskalte Wasser nicht abwenden können. Egal ob auf Skiern, Snowboard oder einem ausgefallenen Funmobil – nach jeder Runde wird der Anlauf verkürzt. Wer bis zum Schluss schwungvoll übers Wasser gleitet, hat gewonnen. Bei wärmender Frühlingssonne inmitten der grandiosen Bergwelt von Engelberg ist dieser ausgefallene Wettkampf auch für Zuschauer ein sehenswertes Spektakel.

Weitere Auskünfte bei Engelberg-Titlis Tourismus unter +41 (41) 6 39 77 77, www.engelberg.ch oder bei den Titlis Bergbahnen unter +41 (41) 6 39 50 50, www.titlis.ch

Engelberg-Titlis auf Facebook, Twitter und Youtube

Bild: Engelberg-Titlis

 


Veröffentlicht am: 25.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit