Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Insel Porto Santo: Traumstrand für den Sommer

Jetzt nonstop ab Düsseldorf zum Geheimtip

Porto Santo nordöstlich von Madeira zählt noch zu den Geheimtipps in Portugal. Ihr schönstes Wahrzeichen ist neun Kilometer lang, goldgelb und aus feinstem Sand: Ein Strand, der alle Südseeklischees erfüllt. OLIMAR Reisen, der Spezialist für Portugal und Südeuropa, bietet ab Düsseldorf erstmalig Nonstop-Flüge auf die sonnenverwöhnte Insel im Atlantik an. Bislang konnte Porto Santo nur mit Zwischenlandung auf Madeira erreicht werden.

„Kristallklares Wasser, milde Temperaturen und ein prächtiger Strand: Porto Santo ist ein nahezu paradiesisches Reiseziel für den Sommer“, schwärmt OLIMAR-Chef Markus Zahn. Vor allem für Paare und Familien, die erholsame Ferien am Meer verbringen möchten. Vom Fenster des Hotelzimmers Sonnenuntergänge beobachten oder vom Balkon auf die herrliche Weite des Atlantiks blicken: Auf Porto Santo bewahrheitet sich dieses Urlaubsversprechen, denn jedes der angebotenen OLIMAR-Hotels liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand. Die Auswahl reicht von komfortablen Vier- bis Fünf-Sterne Resorts mit All-inclusive-Verpflegung bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen für die individuelle Urlaubsplanung.

Baden, Faulenzen und Genießen gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Urlauber auf Porto Santo. Wassersportler zieht es in die türkisblauen Fluten zum Surfen, Tauchen oder Segeln. Die örtlichen Anbieter halten verschiedene Programme bereit, auch für Kinder. Im Gegensatz zu Madeira ist Porto Santo eher flach, was das Entdecken der Insel per Fahrrad zu einer beliebten und nicht allzu anstrengenden Alternative macht. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Autoverkehr: Fahrradfahrer, aber auch Reiter können die hübsche Gegend so ganz unbeschwert erkunden.

Die bizarre Vulkanlandschaft mit ihren kegelförmigen Gipfeln im Inselinneren ist ebenso ein Ziel für Wanderfreunde. Verschiedene Wanderrouten führen über das Eiland, sie wurden in den Schwierigkeitsstufen mittel bis schwer eingestuft. Die höchste Erhebung bildet im Osten der Pico do Facho mit seinen 517 Höhenmetern. Von hier oben eröffnet sich eine wunderschöne Aussicht über die Insel. Er ist gleichsam der Ausgangspunkt vieler Wanderwege, die entlang des Bergzugs Serra de Fora führen und das Tal Vale da Serra de Dentro durchqueren. Im Westen am Südhang des Pico de Ana Ferreira können Wanderer die imposanten Basaltklippen Porto Santos erblicken.

Wer lieber golft, findet auf Porto Santo einen erstklassigen Golfplatz mit Traumblick über die Süd- und Nordküste. Der Golfweltmeister Severiano Ballesteros hat ihn eigens für Porto Santo konzipiert. Natur und Golf werden hier auf besondere Weise verbunden: Auf der Nordseite verläuft die Golpartie am Rande der Steilküste, im Süden vorbei an Seen, damit ein langes und präzises Spiel gefördert wird. Der 18-Loch-Platz überquert die Insel von den Dünen ausgehend bis zur Steilküste und bietet Profis wie Anfängern ein unvergleichliches Golfvergnügen.

Nonstop ab Düsseldorf fliegen

OLIMAR bietet als erster deutscher Reiseanbieter Nonstop-Flüge nach Porto Santo an. Von Juli bis Oktober 2014 startet ab Düsseldorf jeden Donnerstag ein Vollcharter der Airline Germania für OLIMAR. Die Flugzeit beträgt etwa vier Stunden. Preisgünstige Pauschalangebote enthält der aktuelle OLIMAR-Sonderkatalog „Insel Porto Santo – Portugals goldener Strand“, der ab sofort in jedem guten Reisebüro erhältlich ist.

Aktuelles Angebot für Porto Santo


Eine Woche im Hotel Praia Dourada in Vila Baleira, inklusive Transfer und Nonstop-Flug ab/bis Düsseldorf Flughafen bietet OLIMAR ab 599 Euro pro Person an.

Buchbar in vielen Reisebüros in Deutschland, Luxemburg und Österreich oder direkt bei OLIMAR telefonisch unter +49 221 20 590 490 sowie online unter www.olimar.de.

 


Veröffentlicht am: 30.01.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit