Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Großer Auftritt des Pariser Kultlabels VEJA

Fairtrade Footwear und Accessoires in klassischem Retro Style

Vom Beachlife der 50er-Jahre und deren sommerlicher, bunter Mode inspiriert, zeigt sich die S/S14 Footwear und Accessoires Kollektion des französischen Labels VEJA. Das Label, das bereits erfolgreich mit dem französischen Concept Store Merci, dem Kinderlabel Bonpoint sowie Comptoir des Cotonniers kooperierte, steht in der Pariser Szene derzeit ganz oben auf der Fashion Must-Have Liste.

Äußerst facettenreich kombiniert VEJA für Frühjahr/Sommer 2014 verwaschene Farben, unterschiedliche Nuancen, Hawaiimuster und Pastelltöne mit kräftigem Marineblau und anderen lebhaften Akzenten. Die trendige Footwear-Kollektion Arcade erinnert an den klassischen Retro Running Schuh. Mit seiner schmalen Laufsohle und seiner puristischen Linie vereint das Arcade Modell zwei Materialien: Bio-Baumwolle und chromfrei gegerbtes Wildleder. In zarten Beige- und Rosé-Tönen macht das Arcade Modell jetzt schon Lust auf Sonne. Klassisch fürs Büro gibt es ihn auch in Hellgrau oder Marineblau.

Der Transatlantico Schuh zählt bei VEJA zum Klassiker. Dieses Modell, eine Mischung aus Turnschuh und Segelschuh, hat sich vom preppy College Style inspirieren lassen und ist erhältlich in sattem Marineblau und in weiss-blauem Cumbuco-Muster. Die camelfarbenen Lederdetails runden den Vintage Look perfekt ab. VEJA steht aber nicht nur für modische Kompetenz und feines Gespür für Trends, sondern schafft es als einzige Marke weltweit, Mode, Lifestyle, Mensch und Umwelt in Einklang zu bringen. Die Produkte sind aus fair gehandelter Bio-Baumwolle, aus Naturkautschuk und aus Öko-Leder hergestellt. Die Lederanteile der Schuhe und Accessoires sind ausschließlich mit Akazienextrakt und im Gegensatz zur gängigen Lederverarbeitung, chromfrei gegerbt.

Die Preise für die zeitlosen Modelle liegen zwischen 59,- und 150,- Euro. VEJA Produkte kann man weltweit unter anderem in den Stores in Paris bei Colette und bei Merci kaufen sowie in Tokio bei Beams und in London bei Selfridges. In Deutschland sind VEJA Produkte in Berlin bei Homecore, in München bei Harvest und Glore und in Hamburg bei Bloom erhältlich.

Vier Jahre nach den Schuhen bringt VEJA nun auch die erste Accessoireslinie auf den Markt, die ebenfalls aus Bio-Baumwolle und chromfreiem Leder hergestellt wurde.

 


Veröffentlicht am: 08.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit