Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

EDWIN MEN’S COLLECTION SPRING/SUMMER 2014

Neu interpretierte Klassiker treffen auf feinste Stoffe und aufwendige Verarbeitungstechniken

Edwins Spring/Summer Kollektion 2014 ist inspiriert von Hunter S. Thompsons Roman „Fear and Loathing in Las Vegas“ und erzählt von der wilden Reise zum pulsierenden Zentrum des American Dream. Die Kollektion zeichnet sich vor allem durch bewährte Klassiker aus, die in Details verfeinert, um neue Farben und Fabrics ergänzt sowie in der – zum Teil unerwarteten – Kombination mit anderen Styles neu akzentuiert werden.

Bei den Denims schließt das neue Modell ED75 mit einem leicht tapered Fit die Lücke zwischen dem Icon-Style ED55 und der ebenfalls sehr beliebten und schmal geschnittenen ED80. Ausschließlich der ED75 ist der Denim Compact Indigo sowie eine exklusivere Selvage-Variante vorbehalten, beide verfügen als besonderes Detail über eine weiße Webkante an Münz- und Gesäßtaschen.

In Sachen Waschungen folgt man dem bereits zur Saison Fall/Winter eingeschlagenen Weg und konzentriert sich auf das Wesentliche: Die aus dem Hause des italienischen Denim-Veredlers Martelli stammende G-Serie wird um neue Waschungen ergänzt – die authentische Darstellung der verschiedenen Tragestadien steht im Vordergrund. Die beliebte 55Chino ist auch im Spring/Summer 2014 wieder Teil der Kollektion: Neben sommerlichen Farbnuancen wie Cream, Flame und Ice Blue zählen feinste japanische Gewebe wie der Japanese Light Waffle Denim oder der Japanese Quilted Double Weave Chambray zu den Highlights.

Auffällige Hawaii-Prints, Camouflage-Muster und eine lebhafte Farbpalette finden sich bei Chinos ebenso wie bei Bermudas, T-Shirts und feiner sommerlicher Knitwear aus Frankreich und Italien. Darüber hinaus kommen bei Jacken neue Konstruktions- und Verarbeitungsprozesse zum Einsatz: Feine Stoffe werden in Italien mit modernsten Fertigungstechniken – etwa versiegelten Nähten und Laser-Cuttings – kombiniert und machen aus klassischen Stücken funktionale Styles, wie zum Beispiel den gewachsten General Parka, dessen Fabric aus der renommierten schottischen Weberei Halley Stevenson stammt.

Im Hinblick auf Kooperationen setzt Edwin bestehende Zusammenarbeiten fort und schlägt auch neue Wege ein: Zusammen mit dem avantgardistischen Knitwear-Hersteller Jupiter entstand eine aufwendige vierteilige Kollektion, die erstmals auch außerhalb Japans erhältlich sein wird.

Edwin und Blitz Motorcycles vereint die Passion für Motorräder. Die bereits mehrere Saisons andauernde erfolgreiche Zusammenarbeit wird auch im Spring/Summer 2014 fortgesetzt. Im Fokus der Kollektion steht eine
gemeinsam designte Print-Serie, die sich auf T-Shirts wiederfindet.

Tradition verpflichtet


Die Geschichte der Marke Edwin beginnt 1947: In Nippori, einem Stadtviertel Tokyos, wird Tsunemi Yonehachi Shoten gegründet. Das Familiengeschäft verkauft anfangs überschüssige Kleidung des US-Militärs, das die Jeans erstmalig nach Japan gebracht hatte. 1961 übernimmt Shuji Tsunemi das Geschäft von seinem Vater. Er ändert den Namen des Ladens zu Edwin und beginnt eigene Jeans herzustellen. Nach 50 Jahren hochwertiger Jeansproduktion ist Edwin heute die erfolgreichste Denim-Marke in Japan und auch in vielen Premium-Stores in Europa und Amerika zu finden.

 


Veröffentlicht am: 14.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit