Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Broilers mit erster Nummer-eins-Platzierung

Gemeint sind nicht die DDR-Brathähnchen

Seit 20 Jahren machen die Broilers zusammen Musik; 2011 folgte der erste große Charteinstieg: „Santa Muerte“ landete auf Platz drei und hielt sich insgesamt 22 Wochen in der Hitliste. Jetzt legen Sammy, Andi & Co. nach. „Noir“ heißt ihr neues Werk, dass sich direkt die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts, ermittelt von media control® GfK, angelt.

Während es auf Platz eins recht dunkel ist, zeigt Helene Fischer ihr prächtiges „Farbenspiel“ auf der Zwei. Peter Maffay gibt eine Position ab und rutscht „Wenn das so ist“ an die dritte Stelle.

Ein besonderes Experiment wagen Metallica. Auf „Through The Never“ erwartet Fans ein exklusives Live-Konzert gepaart mit Kurzfilm-Sequenzen. Wer sich das nicht entgehen lassen will, schaut auf Rang sechs vorbei.

Judith Holofernes saß mit ihrer Band Wir sind Helden schon das ein („Von hier an blind“, 2005) oder andere („Bring mich nach Hause“, 2010) Mal auf dem Thron der Charts. Im Alleingang ist nun eine Top-Ten-Platzierung für die Frontfrau drin. „Ein leichtes Schwert“ sichert sich zum Auftakt Position sieben.

An Pharrell Williams kommt derzeit niemand vorbei. Sein „Ich – Einfach unverbesserlich 2“-Titelsong „Happy“ führt weiter die Single-Hitliste an. Mit großen Schritten nähert sich Mr. Probz dem Spitzenreiter, denn die „Waves“ schwappen von 27 auf zwei über. Helene Fischer treibt „Atemlos durch die Nacht“ und bleibt auf der Drei.

Bester neuer Song ist „Shot Me Down“. David Guetta bekam Unterstützung von Skylar Grey und sitzt auf 24 in Lauerstellung. „Dschungelcamp“-Star Marco Angelini erzählt von „Heute Nacht“ auf 54.

 


Veröffentlicht am: 18.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit