Startseite  

19.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

AVO Zigarren

Pfiffiger, charismatischer Rauchgenuss aus der Dominikanischen Republik



Wenn zwei anspruchsvolle Leidenschaften aufeinandertreffen, dann kann dabei eigentlich nur ein Hochgenuss herauskommen. So geschehen bei den AVO Zigarren, die auf Avo Uvezian zurückzuführen sind.

Der armenische Komponist und Pianist fühlte sich nicht nur der Musik – insbesondere dem Jazz – verschrieben, sondern in ihm wohnte auch ein Fan von guten Zigarren. Er war so begeistert vom hochwertigen Rauchgenuss, dass er sich in den 80er-Jahren nach Niederlassung und Piano-Bar-Eröffnung in Puerto Rico inmitten der Karibik dazu entschloss, seine Gäste mit für den privaten Gebrauch speziell gefertigten Zigarren zu beehren. Diese fanden derart großen Anklang, dass Uvezian in die Tabakwarenbranche einstieg.

AVO Zigarren sind wie die Musik des Aficionados dafür bekannt, echten Wiedererkennungswert mitzubringen. Man gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden, sondern strebt nach individuellen, entweder voller Tradition und beinahe schon Nostalgie steckenden oder mit ihrem Charme den Nerv der Zeit treffenden Kreationen. Die Longfiller zeichnen sich durch ihren mit viel Sorgfalt ausgesuchten Tabakblend aus, bei dem u. a. Domingo-Tabak vom Feinsten eine wichtige Rolle spielt. In der Form von gelagertem, fermentiertem Piloto Cubano sorgt er dafür, dass jede Zigarre voller Geschmack und Aroma steckt und lange angenehm nachklingt.

Der Einstieg in die Branche gelang mit der tatkräftigen Unterstützung von Henrik Kelner, wobei Uvezian selbst ein persönliches Interesse an den AVO Zigarren nimmt und diese inzwischen in diversen Serien vermarktet. Gemeinsam ist den Meisterwerken, dass sie auf hohe Qualität, musikalische Namen und nicht selten eine edle, außergewöhnliche Präsentation in auf die Musik anspielender Art setzen. Harmonie und das gewisse raffinierte Etwas sprechen für die von Hand gerollten Longfiller, die in so prestigereichen Linien wie Domaine, Classic, XO, 787 sowie Limited Editions  zu haben sind und an Luxus grenzen. Das Premium-Rauchvergnügen obliegt den Experten von Davidoff / Oettinger und erzählt eine eindrucksvolle Geschichte von einem Gespür für aussagekräftige Tabakkompositionen sowie formschönen Genuss. Kennerherzen schlagen hier nicht umsonst höher.

In Deutschland finden Sie AVO-Zigarren in vielen, gut sortierten Fachgeschäften oder aber auch im Onlinehandel wie zum Beispiel hier. Geniessen Sie einmal eine AVO-Zigarre zu einer guten Spirituose. Sie werden sicher nicht enttäuscht sein.

Copyright: Arnold Andre GmbH & Co . KG

 


Veröffentlicht am: 25.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit