Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bushido mit Rekordstart auf Platz eins

Sein Alter Ego feiert einen Erfolg

Eigentlich ist „Sonny Black“ nur sein Alter Ego, aber Bushido hat nun ein ganzes Album nach ihm benannt. Und wie immer geht der Rapper hier recht ruppig, hart und aggressiv zur Sache. In den offiziellen deutschen Album-Charts, ermittelt von media control® GfK, katapultiert er sich direkt an die Spitze. Nach „7“, „Heavy Metal Payback“, „Jenseits von Gut und Böse“ und „AMYF“ ist „Sonny Black“ seine fünfte Nummer eins.

Annett Louisan feiert dieses Jahr ihr zehnjähriges Bestehen im Musikbusiness. Anlass genug für ein neues Album, das dank „Zu viel Information“ auf Rang drei einsteigt. Zwischen den beiden Neulingen bleibt Helene Fischers „Farbenspiel“.

Was wäre eigentlich, wenn Dunkelheit und Mitternacht niemals enden würden? Wäre das Leben dann eine einzige Party? Dieser Frage geht MC, Sänger und Musikproduzent Left Boy auf „Permanent Midnight“ (16) nach.

Drei Stellen dahinter lässt William Fitzsimmons „Lions“ von der Leine. Der Singer/Songwriter bleibt seiner Linie treu und legt ein intimes, inniges und intensives Werk ab.

Schon im letzten Sommer spielten die niederländischen Clubs „Waves“ hoch und runter. Erst vor einigen Wochen schwappte der Song auch zu uns herüber und bahnte sich seinen Weg durch die Hitliste. Jetzt ist Mr. Probz endlich an der Spitze der Single-Charts angekommen. Er verdrängt Pharrell Williams („Happy“) auf Position zwei, während Helene Fischer („Atemlos durch die Nacht“) wie in der Vorwoche auf drei verharrt.

Den besten Neueinstieg legt Kollegah hin. Auf „Alpha“ (15) zeigt der Rapper, was er drauf hat und schürt die Vorfreude aufs kommende Album „King“. Zum Tanzen lädt der „Wizard“ ein. Der Clubhit von Martin Garrix und Jay Hardway steht auf Rang 31 in den Startlöchern.

 


Veröffentlicht am: 25.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit