Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Maßgeschneiderte Reisetaschen für den BMW i8

Louis Vuitton entwirft zukunftsweisende Gepäckserie aus extrem leichtem Carbon

Außergewöhnliche Gepäckstücke für ein außergewöhnliches Fahrzeug. Louis Vuitton, Pionier im Bereich des stilvollen Reisens, hat ein maßgeschneidertes Gepäckset für den progressivsten Sportwagen seiner Generation entworfen – den Plug-in-Hybrid BMW i8.

Die innovative Gepäckserie umfasst zwei Reisetaschen, einen Business-Koffer und eine Kleiderschutzhülle. Für eine optimale Raumnutzung wurden die Gepäckstücke nach Maß gefertigt, so dass sie sich in das Interieur des revolutionären BMW i8 passgenau einfügen. „BMW und Louis Vuitton verbindet nicht nur die große Wertschätzung der Tradition, sondern auch der Anspruch, sich ständig weiterzuentwickeln“, so Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design. „Im revolutionären Sportwagen BMW i8 zeigt der Einsatz von CFK intelligenten Leichtbau. Mit demselben Anspruch an Innovation, Ästhetik und Leichtbau hat Louis Vuitton eine exklusive Reisekollektion entworfen, die perfekt zum neuen BMW i8 passt.“

Unverwechselbar und elegant – das Design

Das exklusive Carbon-Schwarz der Gepäckserie ist auf die Fahrzeugfarben des BMW i8 abgestimmt. Für eine unverwechselbare Veredelung sorgen das klassische Damier-Schachbrettmuster – ein Markenzeichen von Louis Vuitton – sowie der eingelaserte Louis Vuitton Schriftzug. Die Farben Schwarz und Electric Blue, die bei dem Futter aus Microfaser zum Einsatz kommen, zitieren die markentypischen Farben des BMW i8. Getreu dem Stil des Modeunternehmens bestehen die Griffe aus eingefärbtem Naturleder. Mit Ausnahme der Kleiderschutzhülle sind alle Stücke der Gepäckserie mit ledernen Namensanhänger sowie dem berühmten Louis-Vuitton-Hängeschloss ausgestattet.

„Die Gepäckserie vereint die gemeinsamen Werte von BMW i und Louis Vuitton: Kreativität, technische Innovation und Stil“, erklärt Patrick-Louis-Vuitton, Leiter der Abteilung für Spezialanfertigungen bei Louis Vuitton und Urenkel des Firmengründers. „Unsere Spezialisten in der Manufaktur waren begeistert von der Herausforderung, welche diese besondere Kooperation mit sich bringt. Mit Einfallsreichtum und Liebe zum Detail haben sie ein wirklich maßgefertigtes Luxus-Gepäckset geschaffen. Das Ergebnis ist purer Ausdruck stilvollen Reisens.“

Kraftvoll in die Zukunft – das Material

Angeregt vom visionären Design des BMW i8, wurden die Taschen und Koffer,  wie auch die innovative Fahrgastzelle des Sportwagens, vollständig aus Carbonfaser gefertigt. Louis Vuitton nutzte das besonders leichte und zugleich außerordentlich stabile Hightech-Material, um ein Spezialgewebe herzustellen. Es zeichnet sich durch seine enorme Stoß-, Reiß- und Abriebfestigkeit aus und ist damit allen Belastungen des Reisens gewachsen – ganz gleich, wie lang die Fahrt dauert und welche Herausforderungen sie bereithält.

Maßgeschneidert für den BMW i8 – das Gepäck

Die exklusive Gepäckserie von Louis Vuitton fügt sich passgenau in den BMW i8 ein. So ist die große Reisetasche Weekender GM i8, die sowohl mit Handgriffen als auch Schultergurten ausgerüstet ist, auf die Maße des Kofferraums des BMW i8 zugeschnitten, während die Kleiderschutzhülle Garment Bag i8 auf der Heckablage des BMW i8 Platz findet. Das widerstandsfähige Hartschalen-Business Case i8, auch ideal zum Transport von Laptops geeignet, ist der Form der Rücksitze angepasst. Gleichzeitig findet auf ihm der kleine Weekender PM i8 Platz.

Die Louis Vuitton Gepäckkollektion ist ab 1. April 2014 auf Anfrage in ausgewählten Louis Vuitton Geschäften weltweit erhältlich (München, Mailand, London, Paris, Moskau, Dubai, New York, Los Angeles).

Die Revolution des Sportwagens – der BMW i8


Der revolutionäre Sportwagen BMW i8 ist der erste Plug-in-Hybrid der BMW Group und das zweite Modell der Marke BMW i. Der 2+2-Sitzer zeichnet sich durch ein visionäres Design und eine intelligente Leichtbauweise aus. Als Plug-in-Hybrid vereint der BMW i8 die Vorteile von innovativer Elektro- und Verbrennungsmotortechnologie. Das Resultat ist ein außergewöhnliches Fahrerlebnis mit der Dynamik eines Sportwagens (0 – 100 km/h in 4,4 Sekunden) und Verbrauchs- und Emissionswerten auf Kleinwagen-Niveau (2,1 l /100 km / 49 g CO2/km). Rein elektrisches, emissionsfreies Fahren in der Stadt ist genauso möglich wie sportliche Performance auf Überlandfahrten.

Die athletische Persönlichkeit dieses außerordentlich progressiven Sportwagens manifestiert sich unverkennbar in seinem Design: klassische Sportwagen-Proportionen, spektakuläre Flügeltüren, klare, minimalistische Linien und eine flache Silhouette verleihen dem BMW i8 eine kraftvolle, dynamische Gestalt. Der sportliche Charakter des Exterieurs setzt sich im zukunftsorientierten Design des Innenraums nahtlos fort.

 


Veröffentlicht am: 06.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit