Startseite  

28.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Defereggental: „Frau-Holle-Pakete“ für den Winterspaß

In Osttirol gibt’s „Schnee satt“



(Presseweller) Ski fahren, Langlauf, so richtig im tiefen Schnee urlauben? Das ist noch prima möglich. So auch im Defereggental in Osttirol, mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Dort geht es – bei bis zu 2,40 Meter Schnee – ins „Winterwunderland“ zu Frau Holle. Sie hat für weiße Pracht gesorgt und auch noch attraktive Pauschalpakete für Kurz- und Wochenurlaub geschnürt. Die Saison läuft bis Ostern!

Im Defereggental, auf der sonnigen Südseite der Hohen Tauern, hat Frau Holle kräftig ihre Betten ausgeschüttelt. Das Hochtal, schon immer bekannt für seine Schneesicherheit, meldet bis zu 2,40 Meter Schneehöhe. Das verspricht rundum Winterspaß, ob Ski alpin und Snowboarden wie im Skizentrum St. Jakob mit der Brunnalm oder Langlauf auf  Tal- und Höhen loipen von Hopfgarten über St. Veit bis zum Staller Sattel in St. Jakob. Angesagt sind ebenfalls Skitouren durch die „weiße Welt“ oder Schneeschuhwanderungen im Nationalpark – alles in beeindruckender Landschaftskulisse und prickelnd-klarer Luft. Gelegenheit, das „Winterwunderland“ zu entdecken, ist noch reichlich, weil die Saison bis Ostern geht.

Komplett mit neuen Frau-Holle-Paketen


Im Defereggental können verschiedenste Pauschalangebote mit Inklusive-Leistungen genutzt werden. Das macht das Urlaubsbudget überschaubarer. Ganz neu sind die „Frau-Holle-Pakete“. Da wurden nicht nur Betten geschüttelt, sondern auch ein paar Extras eingepackt. Bei „Frau Holle – kurz mal weg“ kommen Kurzurlauber auf ihre Kosten. In der dreitägigen Pauschale ist neben Übernachtung – Sonstiges nach gebuchter Kategorie, vom Bauernhof bis zum Hotel – auch gleich für drei Tage der Skipass „Skihit Osttirol“ dabei. Und, mit einem Augenzwinkern, „eine Handvoll Schnee zum Mitnehmen“. Immerhin hätte man es dann theoretisch auch nach der Rückkehr noch ein bisschen winterlich. Mit Übernachtung und Frühstück ist man pro Person bereits ab 198 Euro, mit Halbpension im Hotel ab 273 Euro dabei.

Urlauber können sich aber auch für das siebentägige &bdquo ;Frau Holle – Winterwunderpaket“ entscheiden. Außer sieben Mal Übernachtung und anderes je nach gewählter Unterkunft sind der Skipass „Skihit Osttirol“ für vier Tage sowie eine geführte Schneeschuhwanderung ins „Winterwunderland“ inklusive. Übernachtung und Frühstück pro Person sind bereits ab 345 Euro und Halbpension im Gasthof ab 415 Euro zu haben. So lässt sich der Winterzauber auch vom Budget her noch genießen. 

Informationen und Buchungen bei der Urlaubsregion Defereggental, Unterrotte 44, A-9963 St. Jakob, Telefon 0043 50 212 600, Fax 0043 50 212 600 2, oder per E-Mail: defereggental@osttirol.com, im Internet: www.defereggental.com.
 
Foto: defereggental.com

 


Veröffentlicht am: 07.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit