Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Qatar Airways mit neuem A380 First Class Sitz

Die Scheichs setzte auf Luxus und Individualität

Der Chief Executive Officer von Qatar Airways, Akbar Al Baker, und Günter Saurwein, der neue Country Manager der Airline für Deutschland und Österreich, kündigten gegenüber dieser Redaktion zahlreiche Neuerungen für das laufende Jahr an, darunter den mit Spannung erwarteten ersten Airbus A380-800. Mit einer individuellen Innenausstattung, die den hohen Anforderungen von Qatar Airways gerecht werden, wird das neue Flaggschiff des Unternehmens dieses Jahr das erste von 13 bestellten Flugzeugen dieser Art seinen Betrieb aufnehmen.

Luxus über den Wolken


Der neue First Class A380 Sitz findet unter vielen Experten mehr als Anerkennung. Das Produkt bietet einen knapp 2,30 Meter langen Sitzabstand und lässt sich in ein vollständig flaches Bett umwandeln. Weiterhin ermöglicht die Sitzeinheit über einen 19 Zoll großen Bildschirm Zugang zu einer Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Auf der Strecke Doha – London Heathrow bietet diese First Class Passagieren ein neues Komforterlebnis. Die Fluggäste profitieren zudem von der neuen Premium Lounge in London und vom Premium Terminal in Doha .

Die Ankunft des ersten A380 der Fluggesellschaft dieses Jahr kennzeichnet einen Meilenstein für Qatar Airways. Der Hamad International Airport (HIA), das zukünftige Zuhause des neuen Flugzeugtyps, wurde speziell für diesen entworfen. Ihm stehen sechs Kontakt-Gates zur Verfügung, die den Anforderungen für Superjumbos entsprechen. Hinzu kommt eine Wartungshalle am HIA, welche die größte weltweit sein wird und es ermöglicht, zwei A380 gleichzeitig unterzubringen. Die Eröffnung des neuen Flughafens in Doha ist der Höhepunkt der Expansionsstrategie für 2014. Er ist der erste Flughafen weltweit, der uneingeschränkten Flugbetrieb für sämtliche Verkehrsflugzeuge bietet, auch für den Airbus A380.

In Berlin befindet sich einer der drei Abflughäfen von Qatar Airways in Deutschland. Dies stellt einen der wichtigsten Märkte der Airline dar. Seit Dezember 2013 setzt die Airline auf der Route Berlin - Doha ein größeres Flugzeug ein, da die Nachfrage kontinuierlich stieg.

Flotte erweitert

Die Fünf-Sterne-Airline feiert zudem ein Jahr intensiver Flottenerweiterung und wurde kürzlich Mitglied des weltweiten oneworld Netzwerks. Ferner schloss sie exklusive Code-Share Partnerschaften mit British Airways, Cathay Pacific und American Airlines, die Passagieren eine nahtlose Reise ermöglichen. Kunden profitieren durch diese Mitgliedschaft von über 880 Flughäfen in über 150 Ländern und 9.000 Flügen täglich.

Zusätzlich zu den 13 bestellten A380 begrüßt Qatar Airways als Airbus-Erstkunde dieses Jahr den ersten von 80 erwarteten A350 – das weltweit neueste Flugzeug. Dies ist Teil der Expansionspläne der Airline, ihre Flotte mit 300 zusätzlich bestellten Flugzeugen im Wert von mehr als 50 Milliarden US-Dollar aufzustocken. Dies beinhaltet auch die Boeing 787 und 777X.

Qatar Airways ist laut Al Bakers eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften. Die Airline mit Sitz in Doha bietet mit einer modernen Flotte von mehr als 125 Flugzeugen weltweite Verbindungen zu über 130 Urlaubs- und Geschäftsreisezielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, im Fernen Osten, Australien und Amerika. Bis zum Jahr 2015 soll die Flotte auf über 170 Flugzeuge aufgestockt und mehr als 170 Ziele bedient werden.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt/Main, München und Berlin an.

Text: Qatar Airways/EH
Foto: Qatar Airways

 


Veröffentlicht am: 13.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit