Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

The LEGO MovieTM

Kreative Bausätze zum Kinofilm

LEGO-Fans dürfen sich freuen, denn im März erscheinen zehn kreative Bausets, die von den besten Szenen aus dem neuen Kinofilm "The LEGO Movie™" inspiriert wurden. So können die aufregenden Abenteuer des mit Spannung erwarteten Films von Warner Bros. Pictures und Village Roadshow Pictures nachgebaut werden. "The LEGO Movie™", der am 10. April in die deutschen Kinos kommt und unter der Regie von Phil Lord und Christopher Miller verfilmt und von Dan Lin und Roy Lee produziert wurde, sorgte bereits nach der Veröffentlichung des offiziellen Trailers für Aufregung und auch der  internationale Filmstart wurde begeistert aufgenommen.

„LEGO Steine inspirieren seit jeher Jung und Alt und sind schon seit mehr als 55 Jahren ein beliebtes Spielzeug, um kreative Geschichten umzusetzen – daher freuen wir uns alle schon sehr auf den ersten LEGO Kinofilm und die Fans können den Kinostart kaum noch erwarten“, sagt Matthew James Ashton, Vice President Design für Spielthemen der LEGO Gruppe. „Bei der Entwicklung der LEGO Sets für den Film hat das Team seine ganze Kreativität genutzt, um Modelle zu entwerfen, die für die im Film tagtäglich auftretenden Probleme direkt eine Lösung parat haben. Wir sind überzeugt, dass LEGO Fans aller Altersgruppen stundenlang mit dem Nachbauen der abenteuerlichen Filmszenen verbringen werden und der Bauspaß aus dem Kino so auch zuhause weitergeht.“

Inspiriert von Schlüsselszenen und den heldenhaften LEGO Minifiguren bringen die zehn LEGO Bausätze die Handlung des Films ins Kinderzimmer. Außerdem erscheint das beliebte LEGO Minifigures Sammelkonzept erstmals in einer einzigartigen Filmauflage. 16 neue – vom Film "The LEGO Movie™" inspirierte – LEGO Minifiguren gibt es bereits im neuen Look zu sammeln und kaufen. (UVP: je € 2,49).

Die ersten zehn Bausätze zum Film sind ab März im Handel erhältlich. Eine Übersicht über die erhältlichen Sets finden Sie im Dokument anbei! Im Juni 2014 erscheinen zwei weitere Bausätze, die auf dem Film basieren, weitere Informationen hierzu finden Fans ab Sommer auf www.LEGO.com/Movie.

Der Film "The LEGO MovieTM"

"The LEGO Movie™", das erste abendfüllende LEGO Kinoabenteuer von Warner Bros. Pictures und Village Roadshow Pictures, kommt am 10. April 2014 in die deutschen Kinos. "The LEGO Movie™" wurde unter der Regie von Phil Lord & Christopher Miller ("21 Jump Street", "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen") verfilmt. Die original 3D Computeranimierte Geschichte erzählt von Emmet, einer durchschnittlichen, nie aus der Reihe tanzenden LEGO Figur, die versehentlich als herausragende Persönlichkeit und Schlüssel zur Errettung der Welt auserkoren wird.

Emmet gerät in die Gesellschaft von Fremden, die heldenhaft danach streben, den bösen Tyrannen, Präsident Business, zu stoppen - eine abenteuerliche Reise beginnt, auf die Emmet in keiner Weise vorbereitet ist.

Im Originalfilm leiht Chris Pratt ("Die Kunst zu gewinnen - Moneyball") Emmet seine Stimme. Will Ferrell ("Die Qual der Wahl") erweckt Präsident Business, seinen größten Feind, zum Leben. Der verklemmte Firmenchef hat Schwierigkeiten, zwischen der Weltherrschaft und der Organisation seines eigenen Lebens die Balance zu finden. Liam Neeson ("Taken" and "Taken 2", Oscar®-nominiert für  "Schindler’s Liste") spricht den mächtigsten Anhänger des Präsidenten, bekannt als Bad Cop/Good Cop, der vor nichts zurückschreckt, um Emmet zu schnappen.

Emmet’s Unterstützer sind: Morgan Freeman ("Million Dollar Baby") als Vitruvius - ein alter Wahrsager - sowie Elizabeth Banks ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games", Emmy-nominiert für "30 Rock"), die die eisenharte Wyldstyle spricht, die Emmet fälschlicherweise für den Retter der Welt hält und ihn auf seiner Suche begleitet. Will Arnett (Emmy-nominiert für "30 Rock") als der geheimnisvolle Batman, eine LEGO Minifigur, mit der Wyldstyle eine gemeinsame Vergangenheit hat; Nick Offerman (NBC’s "Parks and Recreation") als schroffer, prahlender Pirat, der besessen von der Rache an Präsident Business ist; Alison Brie (NBC’s "Community") als süßes, liebenswertes Mitglied der Gemeinschaft mit einem bedeutenden Geheimnis und Charlie Day als Raumfahrer Benny.

Die Regisseure Phil Lord & Christopher Miller schrieben auch das Drehbuch nach der Handlung von Dan Hageman & Kevin Hageman und schufen ein unvergessliches LEGO Abenteuer. Der Film bezieht viele beliebte LEGO Figuren ein und stellt gleichzeitig einige neue Charaktere vor.

Die Fans, die seit Generationen von den innovativen Spielzeugen der Marke und den überaus beliebten Videospielen begeistert sind, werden eingeladen, eine visuell einzigartige LEGO Welt zu entdecken, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.

 


Veröffentlicht am: 16.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit