Startseite  

22.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Obst- und Gemüseanbau auf einen Blick

Die große Deutschlandkarte

Deutsche Verbraucher greifen immer häufiger zu Obst und Gemüse aus der Region: Laut des Ökobarometers 2013 des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bevorzugen 92 Prozent heimische Köstlichkeiten aus der Nähe. Einen Überblick über deren Erzeuger bietet die interaktive Karte von „Deutschland – Mein Garten.“.

Alles auf einen Blick

Die Deutschlandkarte lässt sich ganz einfach bedienen: Rote und grüne Pins zeigen den Verbrauchern, wo frisches Obst und Gemüse in Deutschland angebaut wird. Mit nur einem Klick erhalten diese ein kurzes Profil zum jeweiligen Erzeuger und Informationen über dessen Produktsortiment von A wie Apfel bis Z wie Zucchini. Durch ein Auswahltool können die Verbraucher außerdem gezielt nach bestimmten Anbaugebieten suchen, zum Beispiel für Tomaten, Blumenkohl oder Pflaumen. Die Onlinekarte von „Deutschland – Mein Garten.“ finden Sie unter folgendem Link:
www.deutsches-obst-und-gemuese.de/immer-frisch/anbaugebiete/

Rundum informiert


Neben der Onlinekarte finden Verbraucher auf der Kampagnenhomepage von „Deutschland – Mein Garten.“ nützliche Warenkundetipps zu Obst- und Gemüsesorten aus der Region. Ihnen werden zudem leckere Rezepte von den Münchner Sterneköchen Andi und Franzi Schweiger sowie verschiedene Gewinnspielaktionen geboten. Der Saisonkalender der Website verrät Verbrauchern zusätzlich, welche heimischen Delikatessen wann bei ihnen frisch auf den Tisch kommen.

Gemeinsam für deutsche Erzeugnisse

Um den Verbraucher die Vorteile von Obst und Gemüse aus Deutschland näher zu bringen, haben sich 30 Erzeugerorganisationen und zehn Einzelunternehmen zur BVEO zusammengeschlossen. Durch gemeinsame Aktionen im Rahmen der Kampagne „Deutschland – Mein Garten.“ zeigen sie, dass heimische Köstlichkeiten frisch auf den Tisch gelangen und aufgrund ihrer kurzen Transportwege gut für die Umwelt sind. Die deutschen Erzeuger bieten ein großes Sortiment an Obst und Gemüse. Einige von ihnen haben sich auf bestimmte Produkte wie Spargel spezialisiert. Auch Kräuter und Pilze sind im Angebot enthalten.

Über „Deutschland – Mein Garten.“

„Deutschland – Mein Garten.“ ist eine Verbraucherkampagne, die über die vielen Frische-, Qualitäts- und Umweltvorteile von Obst und Gemüse aus Deutschland informiert. Ziel ist es, Verbrauchern die heimischen Produkte, deren Saison und ihre Vorzüge näher zu bringen.

Initiator der Kampagne ist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e. V. (BVEO).

 


Veröffentlicht am: 31.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit