Startseite  

26.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsche Meisterschaft im Stand-up-Paddling

2./3. August: sailingcenter richtet die Titelkämpfe im Stand-up-Paddling aus

Schon der siebte Lauf der German SUP Trophy im Sommer 2013 beim SUP Center in Bad Wiessee war ein riesiger Erfolg. 2014 erhält der Tegernsee erneut eine große Ehre: Am 2. und 3. August wird am SUP Center die 3. Deutsche Meisterschaft des Deutschen Kanu-Verbandes ausgetragen. Zugleich sind die Titelkämpfe der fünfte Lauf zur KILLERFISH German SUP Trophy.

Das heißt, die besten Stand-up-Paddler Deutschlands werden in Bad Wiessee an den Start gehen. Allen voran Normen Weber, Weltmeister im Kanu-Wildwasser-Sprint und Deutscher SUP-Meister Indoor. Allerdings ist die Meisterschaft auch offen, das heißt, jeder kann sich für die Rennen in den verschiedenen Altersklassen von U10 über U16 bis hin zu U55 anmelden. Dabei gibt es zwei Disziplinen: das Sprint Race in Ufernähe und das Long Distance über sechs bis zehn Kilometer. Damen und Herren starten jeweils getrennt. Auf die Schnellsten wartet ein Preisgeld von mehr als 1000 Euro.

Acht Veranstaltungen umfasst die German SUP Trophy 2014 von Mai bis September, darunter Rennen in Düsseldorf, Bochum und auf dem Starnberger See. Der Terrassenhof-Cup in Bad Wiessee ist die fünfte Station, diesmal geadelt durch die Titelkämpfe. Racedirector Alois Mühlegger freut sich auf die Deutsche Meisterschaft am Tegernsee, genauso wie Stephan Eder, Geschäftsführer des sailingcenter: "Das wird ein super Wettbewerb, aber neben dem Sport wollen wir auch für eine tolle Beachparty im Surfer-Style sorgen."

Das Programm:
Samstag, 2. August 2014:

10 bis 12.30 Uhr, Anmeldung, Einschreibung der Teilnehmer
10 bis 13 Uhr, kostenloses Schnuppern der Boards und Paddel der Aussteller
13.15 Uhr, Skippersmeeting
13.45 Uhr, Start der Sprint Races
ca. 18 Uhr, Siegerehrung und anschließende Beach-Party

Sonntag, 3. August 2014:
10 bis 12 Uhr, kostenloses Schnuppern der Boards und Paddel der Aussteller
10.30 Uhr, Start Long Distance Damen
12.30 Uhr, Start Long Distance Herren
15 Uhr: Siegerehrung Long Distance

Infos und Anmeldung:
www.german-sup-trophy.de
www.sup-special.de

Bildquelle: sailingcenter tegernsee
Fotograf: Tom Gonsior

 


Veröffentlicht am: 02.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit