Startseite  

24.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Baguette schlägt Gouda

Paris beliebtestes Oster-Reiseziel der Deutschen

(w&p) Paris ist die Nummer eins zu Ostern: Frankreichs Hauptstadt steht an der Spitze der beliebtesten Reiseziele der deutschen Wimdu-Bucher, wie eine Auswertung von Europas führendem Portal für Privatunterkünfte zeigt.

Zu verdanken ist dies aber nicht dem 125. Geburtstag des Eiffelturms: Denn bereits im vergangenen Jahr stand Paris bei Wimdu-Gästen an erster Stelle. Anlässlich der ersten großen Reisewelle des Jahres hat Wimdu.de alle Buchungen aus Deutschland für die Zeit von Karfreitag bis Ostermontag 2014 ausgewertet und zeigt, welche Reiseziele Singles, Paare, Familien und Gruppen in diesem Jahr zu Ostern ansteuern. 
                                                                                                                          
Vor allem Städte im europäischen Ausland erfreuen sich zu Ostern großer Beliebtheit. Paris wird gefolgt von Amsterdam, ebenfalls bereits im Vorjahr die Nummer zwei. Neu unter den Top Drei bei den zu Ostern gebuchten Privatunterkünften ist hingegen London: Englands Hauptstadt kletterte von Platz sechs auf Platz drei – gefolgt von Berlin, Barcelona und Rom. Hamburg ist mit Platz sieben die zweite deutsche Stadt in den Top Zehn – vor Wien, Prag und Istanbul. Den größten Sprung in der Beliebtheitsskala legte Wien hin: Zu Ostern 2014 kletterte die Stadt von Platz 16 auf Platz acht bei den Buchungen. Großer Gewinner ist auch Rom, das mit Rang sechs sieben Plätze gut machte. Absteiger aus den Top Ten der beliebtesten Oster-Ziele sind Budapest (Platz 11), Dresden (Platz 15) und Köln (Platz 17). 
                                                                                                        
Berlin bei Alleinreisenden am beliebtesten  

Die Beliebtheit der Reiseziele unterscheidet sich dabei auffällig nach Zielgruppen: Während Paare ebenso wie Familien am liebsten Privatunterkünfte in Paris buchen, ist Berlin die Lieblingsstadt der Alleinreisenden. Gruppen bevorzugen hingegen London. Jedoch reisen lediglich zwei Prozent der deutschen Wimdu-Gäste zu Ostern alleine. Das Gros machen mit 45 Prozent Paare aus, 38 Prozent verreisen über Ostern mit der Familie und 15 Prozent in einer Gruppe.  
                                                                                                                                   
Foto: Helmut Harff

 


Veröffentlicht am: 06.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit