Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Himmel auf Erden – Das Tian

Eine vegetarische Gourmet-Oase im Herzen von Wien

Das Gourmetrestaurant Tian ohne Fisch und Fleisch im Herzen von Wien setzt mit seinem einzigartigen Konzept höchste Maßstäbe. Die mit einem Michelin-Stern und zwei Gault Millau-Hauben ausgezeichnete Küche vereint höchsten kulinarischen Genuss mit der Sehnsucht nach ethischem und nachhaltigem Essen und entführt Gäste dabei in eine modern inszenierte Wiener Belle Epoque.

Ein sinnliches Abenteuer für Gaumen und Geist


Das Tian ist ein Ort voller sinnlicher Genüsse. Hier eröffnet die Komposition aus edlen Zutaten und leidenschaftlicher Experimentierfreude Gästen faszinierende Geschmackwelten der vegetarischen Cuisine. Inspiriert vom Charme der Wiener Belle Epoque und ergänzt durch naturalistische Stilelemente, verzaubert das Tian mit verträumten Stuckdecken, funkelnden Kronleuchtern, großen Fensterfronten und einem einzigartigen Service. „Meine Leidenschaft gilt einer höchst kreativen und gesunden Küche, die sehr gut schmeckt und ein Augenschmaus für unsere Gäste ist“, sagt Chef de Cuisine Paul Ivić, der von „Leaders of the Year“ zum Aufsteiger des Jahres 2012 gekürt wurde.

Geschmacksevolutionen sehen, spüren und schmecken

Beim Experience Taste Dinner, einer exquisiten kulinarischen Veranstaltungsreihe des Tian, erleben Gäste die Zubereitung ausgesuchter Kreationen teils hautnah am Tisch und können sich vom intensiven Farb- und Formspiel der Gerichte in den Bann ziehen lassen. Die Intensivierung der Aromen von frischen Kräutern, edlen Trüffeln und erlesenen Gemüsevariationen und die Idee, diese mit viel Fantasie und Können in ein Gesamtkunstwerk aus Zutaten zu verwandeln – das ist es, was die Küche des Tian so einmalig macht.

Auch für exklusive Veranstaltungen eignet sich das Gourmetrestaurant bestens. Im Private Dining Room wird maximal sechs Personen bei privaten Anlässen oder Geschäftsterminen jeder Wunsch von den Augen abgelesen und im Tian Salon finden bis zu 60 Gäste in persönlicher Atmosphäre Platz.

Neben den vegetarischen Gourmetvariationen auf rein biologischer und nachhaltiger Basis, die entweder à la Carte oder mit einer individuell mehrgängigen Menükomposition erforscht werden können, bietet das Tian seinen Gästen auch hochkarätige Weine, Cocktails und Spirituosen.

Dreigestirn aus der internationalen Spitzengastronomie

Hinter dem Erfolgskonzept des Tians steht ein Team aus Top-Leadern der internationalen Gourmetgastronomie. Das Dreigestirn, bestehend aus Chef de Cuisine Paul Ivić, Chefsommelier Alexander Adlgasser und Chef de Patisserie Thomas Scheiblhofer, vereint Pioniergeist und der Wunsch nach Perfektion.

Paul Ivić lässt sein fundamentales Wissen über die Zusammensetzung und Wirkung natürlicher Rohstoffe in traumhafte Kreationen einfließen. Seinen hohen Anspruch an die außergewöhnliche Küche verbindet er mit der Leidenschaft für gesundes und ideenreiches Kochen. Chefsommelier Alexander Adlgasser lebte lange Zeit in New York und verwöhnte mit seiner Weinauswahl bereits Bono, Bill Clinton, Bruce Willis oder Woody Allen. Der „Sommelier des Jahres 2013“ betreut neben dem Tian auch das zugehörige Hotel Weissenseerhof in Kärnten.

Chef de Patisserie Thomas Scheiblhofer, der in der Linzer Traditionskonditorei Leo Jindrak ausgebildet wurde, verzaubert mit feinsten selbstangefertigten Pralinen, süßem Fingerfood sowie himmlischen Schokoladenkreationen. „Meine Produkte sind bunt, verspielt, frisch und trendig. Es reizt mich, Traditionelles innovativ zu verwandeln.“

Tian Winebar – ein neuer Hotspot in der Weinszene

Die 2013 neu eröffnete Tian Winebar im Souterrain des Gourmetrestaurants offeriert Weinkennern eine hochkarätige Auswahl an österreichischen und internationalen Weinen. „In der Tian Winebar ist der Wein der Held und nichts soll davon ablenken, nicht einmal das beste Essen“, verkündet Chefsommelier Alexander Adlgasser, der die Weinkarte eigens handschriftlich verfasst hat. Begleitet wird der Wein deshalb von ergänzenden Fingerfoodspezialitäten wie Tartes flambées und einer erlesenen Käseauswahl, die von Maître Bernard Antony wöchentlich frisch geliefert wird.

In der Tian Winebar können Gäste sich den 315 gezählten erlesenen Weinen hingeben und das elegante Ambiente mit gemütlichen Lounge-Sofas und einem ausgeklügelten Lichtdesign genießen. Bei Big Bottle Tastings, Weindegustationen, Sommeliertreffs und vielem mehr sollen neue Sphären des Weinerlebnisses erreicht werden.

 


Veröffentlicht am: 21.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit