Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zu Wasser quer durchs Burgund

Leinen los! Eine Schatzsuche im Herzen Frankreichs

Nur rund 250 Kilometer von der deutsch-französischen Grenze entfernt liegt Dijon, die Hauptstadt der Region Burgund. Dieser Landstrich ist aufgrund seiner kulturellen Sehens- würdigkeiten und seiner ausgezeichneten Gastronomie sehr beliebt.

Wer auf Entdeckungsreise durch die Bourgogne gehen möchte, tut dies am besten per Hausboot: Auf dem ausgedehnten Flussnetz lassen sich je nach Lust und Laune kürzere oder längere Touren unternehmen. Auf dem Canal de Bourgogne geht es beispielsweise von Brienon aus übers Wochenende nach Joigny oder St. Florentin, für eine Miniwoche nach Villeneuve sur Yonne, Tonnerre oder Auxerre oder bei einer Wochentour nach Sens oder Ancy le Franc. Wer von der Marina in Venarey startet, kann flussabwärts übers Wochenende nach Buffon schippern, für eine Miniwoche nach Ancy le Franc fahren oder eine ganze Woche lang bis nach Tonnerre, Châteauneuf oder Brienon als Hobbykapitän das Kommando geben.

Angeboten werden außerdem Touren Richtung Auxerre auf dem Canal du Nivernais. Ganz gleich, für welche Tour man sich entscheidet: Alle bieten eine Menge Abwechslung und lassen die Herzen von Kulturliebhabern und Gourmets gleichermaßen höher schlagen.
 
Staunen und Schlemmen à la française

Aus dem Burgund kommen die teuersten Rotweine der Welt. Für einen Richebourg oder einen Chambertin geben Liebhaber ein Vermögen aus. In puncto Gastronomie ist beim Wein aber noch lange nicht Schluss! Zahlreiche Restaurants wie zum Beispiel in Alise Sainte Reine, Buffon, Montbard, Ancy le Franc oder Tonnerre locken Hobbykapitäne, die die Region per Schiff erkunden, mit ihren kulinarischen Hochgenüssen an ihre Tische. Gourmets und Feinschmecker gehen am besten in den vielen kleinen Dörfern entlang der Kanäle von Bord und besuchen die regelmäßig stattfindenden Wochenmärkte und kosten die regionalen Spezialitäten.

Ist der Bauch gut gefüllt, lässt es sich entspannen und im Vorbeifahren oder im Rahmen eines Ausflugs die kulturellen Schätze der Region bewundern: Hunderte Schlösser, Burgen und Festungen sowie zahlreiche berühmte Klöster wie Cluny, Vézelay oder Fontenay warten darauf, bestaunt zu werden. Darunter auch das Schloss von Ancy le Franc, der Herzogspalast von Dijon und die Burg Châteauneuf-en-Auxois. Kulturfans können Geschichte hier hautnah erleben und sich an eindrucksvollen Kirchenbauten, malerischen Stadtkernen und mittelalterlichen Dörfern erfreuen.
 
Der Preis ist heiß! Nur bei NICOLS

Attraktive Tarife, Ermäßigungen und Sonderangebote: Bei NICOLS kommt jeder auf seine Kosten – und schont dabei auch noch seinen Geldbeutel! Das ganze Jahr über gewährt der französische Anbieter für führerscheinfreie Hausbootferien Rabatte für Senioren, für Familien oder Paare. Wer als Gruppe Bootsluft schnuppern will oder an seine Reise noch eine Zu- satzwoche anhängen möchte, bekommt bei NICOLS ebenfalls besondere Ermäßigungen.

Außerdem gibt es interessante Vorteile für alle, die jetzt schon ihren Herbsturlaub buchen möchten: NICOLS bietet 10% Rabatt auf Fahrten ab einer Woche, die zwischen dem 1. Oktober und 15. November 2014 stattfinden (gültig für Reservierungen, die vor dem 30. Juni 2014 getätigt werden). Details zu den Angeboten erfahren Sie unter www.hausboot-nicols.de/hausbootferien/sonderangebote oder direkt bei den Servicemitarbeitern in der Zentrale unter der Telefonnummer 07851/88 51 980.

Neugierig geworden? Im aktuellen Katalog gibt es noch mehr zu entdecken: www.hausboot-nicols.de/bootscharter-kontakt. Viel Spaß beim Stöbern!

 


Veröffentlicht am: 26.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit