Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der WalserSagenWeg

Sagen und Legenden begleiten die Wanderer auf dem Weg durch eine faszinierende Kulturlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf das Rheintal und die umliegenden Berge.

Der abwechslungsreiche Themenweg erzählt auf Stations- und Informationstafeln die Geschichte der Walsergemeinde Triesenberg. Auf der lehrreichen Themenwanderung laden Spielplätze und Grillstellen zum Verweilen und Geniessen ein.

Teil 1: Vom Walsermusem bis Masescha
Ausgangspunkt ist der Triesenberger Dorfplatz mit dem Walsermuseum. Der 5.5 Kilometer lange Wanderweg nach Masescha kann nicht mit einem Kinderwagen befahren werden. Für die anspruchsvolle, ungefähr 2 1/2-stündige Wanderung braucht es gutes Schuhwerk.

Teil 2: Von Masescha bis nach Rizlina
Der zweite Teil des WalserSagenWegs von Masescha nach Studa eignet sich hingegen auch für Familien mit Kinderwagen. Die leichte Wanderung entlang der 2.3 Kilometer langen Strecke kann in einer Stunde gut bewältigt werden. Von der Busstation Rizlina gelangt man mit dem Bus wieder bequem ins Dorfzentrum zurück.

Teil 3: Vom Spielplatz Studa zum Ausgangspunkt (Dorfzentrum)
Der letzte Wegteil führt von Rizlina vorbei am Spielplatz Studa und Rastplatz Rossboda wieder zurück zum Ausgangspunkt im Dorfzentrum. Der dritte Teil des WalserSagenWegs ist 4.0 Kilometer lang und beansprucht ungefähr 1.5 Stunden.

 


Veröffentlicht am: 29.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit