Startseite  

20.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spione in Amerika

Ab 18. Juli spionieren „The Americans“ auf DVD


Sie sind die typische Kleinstadtfamilie von Nebenan – und Agenten des KGBs. Dieser amerikanische Albtraum wird im Sommer zur spannenden Wirklichkeit. Am 18. Juli veröffentlicht Twentieth Century Fox Home Entertainment die erste Staffel „The Americans“ als 4 Disc-Set auf DVD.

Serienstar Keri Russell und Matthew Rhys sorgen für knisternde Spannung als Agenten-Duo in geheimer Mission im Washington der 80er Jahre und als ein vom russischen Geheimdienst zur Tarnung arrangiertes Ehepaar. Ihre beiden gemeinsamen Kinder wachsen als gute Amerikaner auf, aber just als Präsident Ronald Reagan den kalten Krieg mit seinen „Star Wars“-Plänen anheizt, zieht nebenan ein FBI Agent ein. Das führt zu nervenaufreibenden Spionage-Missionen über 13 spannende Episoden. Mit seinem nostalgischen 80er Jahre Retro-Look versetzt „The Americans“ den Zuschauer so mitten in ein Netz aus Spionage, Verrat und der ständigen Bedrohung, enttarnt zu werden. Zeitgeschichtlich und tagespolitisch ist die Serie mit ihren Themen und Motiven aktueller denn je.

Ganz ohne dubiose Agententricks kann man bereits jetzt die gesammelten Geheimakten von „The Americans“ sichten. Die komplette Staffel 1 ist bereits als Digital HD bei Anbietern wie iTunes, Maxdome, Videoload und Amazon Instant Video erhältlich. Jede aktuelle Folge der gerade in den USA laufenden Staffel 2 steht ebenfalls bereits einen Tag nach der US-Ausstrahlung im englischen Originalton bei den gleichen Anbietern zur Verfügung, wahlweise mit deutschem Untertitel.

Die KGB Agenten aus der Nachbarschaft


Anfang der 1980er Jahre: Die USA und Russland befinden sich im Kalten Krieg. Der frisch gewählte US-Präsident Ronald Reagan befeuert die Propaganda gegen das „Reich des Bösen“. In einem Vorort von Washington leben die vermeintlichen Durchschnittsbürger Phillip und Elizabeth Jennings (Matthew Rhys, Keri Russell), die ein Geheimnis wahren: Sie sind KGB-Agenten, deren Ehe zur Tarnung arrangiert worden ist. Nicht einmal ihre Kinder Paige (Holly Taylor) und Henry (Keidrich Sellati) sind eingeweiht. Das Paar ist sich über die Jahre emotional näher gekommen. Insbesondere Phillip plagen inzwischen Zweifel an seiner Arbeit. Er hat sich mit dem „American Way of Life“ angefreundet. Dass sich der neue Nachbar Stan (Noah Emmerich) als FBI-Agent entpuppt, macht die Situation noch komplizierter.

Bonusmaterial

- Entfallene Szenen
- Audiokommentar zur Episode Der Colonel von Joseph Weisberg, Joel Fields und Noah Emmerich
- Spaß am Set
- Die wahren Hintergründe zu The Americans
- Die Kunst der Spionage
- Einfallsreichtum schlägt Technologie

 


Veröffentlicht am: 21.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit