Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Best Buddies für diesen Sommer: Bourbon und Barbecue

Laue Sommernächte, feinster Whiskey und würziger Grillgeruch

Whisky – das ist des Fleisches bester Freund. Davon sind wir spätestens seit diesen Bourbon-Barbecue-Pairings von Alexander & James, dem neuen virtuellen Luxuskaufhaus für edle Spirituosen, überzeugt.

Überall liegt jetzt wieder dieser wohlbekannte und traumhafte Geruch von Holzkohle, Fleisch und Gewürzen in der Luft – das muss ein Barbecue sein. Und wo ein Barbecue ist, darf eins nicht fehlen: Bourbon & Co. Es gibt keinen Begleiter, der sich besser zu einem würzigen, feurigen Stück Fleisch eignet als Whisky. Ob man sein Fleisch oder den Bacon damit mariniert oder auch einfach einen schönen Sip pur zum Essen genießt – der Kreativität mit Harmoniegarantie sind keine Grenzen gesetzt.

Strebt man nach dem Perfect Serve für sein Barbecue, sollte man zu seinen Speisen passende Drinks kredenzen, welche entweder mit den Aromen arbeiten, um diese zu verstärken oder komplett gegen diese arbeiten, um spannende Kontraste zu schaffen.

Zusammen mit Starbarkeeper Atalay Aktas (Schwarze Traube, Berlin) hat Alexander & James ein perfekt aufeinander abgestimmtes 3-Gänge-Drink- und Barbecue-Menue kreiert, das garantiert jeder Party die Krone aufsetzen wird. Denn sowohl als kontrastreiche als auch harmonische Begleiter, machen diese Drink-Pairings jedes Grillvergnügen vergnügsamer.



Vorspeise: Feigen im Baconmantel mit Dattel-Balsamico – Vinegraitte auf Rucola und weißem Pfeffer

Passender Drink: Django Unchained

5cl Bulleit Bourbon
1 Dash Walnuss-Bitter
1,5 Barlöffel Dattel – Balsamico-Vinegraitte

Alle Zutaten im Rührglas eiskalt rühren und in den vorbereiteten Tumbler auf eine Eiskugel abseihen, mit Pink Grapefruitzeste abspritzen und dazugeben – servieren.

Hauptspeise: Stück Beef (Weidelandrind mit schöner Maserung) oder ein Fischfilet (Dorade oder Seeteufel), ganz puristisch gewürzt mit Salz und Pfeffer

Passender Drink: Dark Snapper

4cl Bulleit Bourbon
2cl San Cosme Mezcal
1 Barlöffel deiner Lieblings-Barbecue-Sauce
2 Dash Tabasco grün
2 Dash Worcestershire-Sauce
1 Messerspitze Salz und Pfeffer
10cl Tomatensaft

Alle Zutaten im Mixer vermischen, in ein eiskaltes Longdrinkglas ohne Eis geben, eine Selleriestange hinzufügen und mit Spirale garnieren – et voilá.

Dessert: Folienkartoffel mit süßem Speisequark, Süssholzraspel und Cayenne Pfeffer

Passender Drink: Sexy Manhattan

6cl Bulleit Rye
2 Dashes sexy Bitters
2cl Yzaguirre Red Vermouth

Alle Zutaten im Rührglas eiskalt rühren und in eine Sektschale  abseihen, mit Orangenzeste abspritzen, aus einem Vaporisateur (mit Talisker 10 befüllt) zwei Sprüher über den Drink verteilen.

Mehr zur gekonnten Vereinigung von Barbecue und Bourbon sowie über die Welt der Spirituosen lesen Sie im Alexander & James Magazin. Und falls Sie auf der Suche nach exklusiven Whiskies und weiteren Spirituosenraritäten sind, dann sind Sie bei www.alexanderandjames.de genau richtig.

 


Veröffentlicht am: 22.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit