Startseite  

14.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Carrera RC-Action am Vatertag

Alle Männer aufgepasst!

Am 29. Mai ist Vatertag: Grund genug, mit ein paar Freunden die Outdoor-Saison einzuläuten und das Gelände unsicher zu machen. Frei nach dem Carrera RC-Motto „Wir können nur schnell!“ haben Väter - oder, solche die es noch werden wollen - den absoluten Fun-Faktor durch actionreiche Momente im Freien.

Die Carrera RC-Modelle geben dem diesjährigen Vatertag den besonderen Action-Kick, denn alle 2,4 GHz Servo Tronic-Modelle lassen sich präzise Lenken und Steuern und sind damit bestens für den Auftritt auf der Straße oder im Gelände gerüstet und durch den Spritzwasser-Schutz auch bei nassem Untergrund jederzeit einsatzbereit. Die 2,4 GHz-Technologie ermöglicht außerdem, dass bis zu 16 Fahrzeuge gleichzeitig loslegen können – einer aufregenden Challenge am „Vatertag“ steht damit nichts mehr im Weg.

Darüber hinaus versprechen die Li-Ionen Hochleistungsakkus extralange Laufzeiten von bis zu 40 Minuten und kurze Ladezeiten von nur 80 Minuten. Sollten die Väter nach einer spannenden Tour auf der Straße oder im Gelände eine Verschnaufpause benötigen, schaltet sich der Controller aufgrund der integrierten Auto OFF-Funktion nach 30 Minuten Nichtbenutzung automatisch ab und schont damit Akku und Batterien.

1:16

Ford F-150 SVT Raptor 


Die Traditionsmarke Ford verstärkt die Carrera RC-Familie. Bei diesem Pick-up zählt neben der 2,4 GHz Servo Tronic-Technologie vor allem die Optik. Als echtes Original im Geländewagen-Sektor präsentiert sich der Ford Raptor mit Front- und Bremslichtern und einem großzügigen Stoßfänger. Seine Power kann der Offroader bei bis zu 18 km/h Top Speed durchs Gelände demonstrieren. Eine kurze Ladepause braucht der SUV erst nach ca. 40 Minuten Outback-Action.

Red Scorpion  

Der „Ready to Race“-Geländewagen im Maßstab 1:14 überzeugt alle Carrera RC-Fans. Mit robuster SUV-Optik, breiten Luftreifen und der schwarz-silber-roten Karosserie kombiniert der Red Scorpion geballte Power und Wendigkeit dank 2,4 GHz Servo Tronic-Technologie. Spätestens wenn er sich mit der „Wheely Function“ auf die Hinterräder stellt, wissen alle Carrera RC-Piloten, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Bei bis zu 40 Minuten purem Fahrvergnügen zieht er gekonnt mit Front- und Bremslichtern alle Aufmerksamkeit auf sich und cruist mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 18 km/h über die Piste, bevor es für kurze Zeit zurück an die Ladestation geht.

Blue Jumper

Der Blue Jumper ist der Draufgänger unter den Carrera RC-Fahrzeugen. Selbstbewusst cruist er auf der Kies-Piste mit bis zu 20 km/h umher und macht mit seinen voluminösen Luftreifen eine perfekte Figur. Der ca. 35 cm lange Buggy ist dank seines Differentialgetriebes und seinem vollgefedertem Fahrwerk sicher auf der Straße und im Gelände unterwegs und sorgt für rasante Action. Mit einer Reichweite von bis zu 60 Metern ist der Blue Jumper ideal für schnelle Sprints und verspricht langes Offroad-Vergnügen bei kurzen Ladezeiten dank des 7,4V–700mAh Li-Ionen Akkus.

1:18

Galaxy Rider
 

Echte Power verspricht der schwarz-rote Galaxy Rider. Der hochliegende, vollgefederte Offroader kommt auf breiten Luftreifen ums Eck und sorgt mit bis zu 20 km/h für galaktischen Outdoor-Spaß. Aber der Gelände-Profi hat noch etwas ganz besonderes im Gepäck: Dank der „Wheely Function“ kann sich der Galaxy Rider auf die Hinterräder stellen und so seinen Konkurrenten zeigen, was wirklich in ihm steckt. Starke Leistung bringt der 7,4V - 700mAh Li- Ionen Akku, der aufgrund innovativer Technik bereits nach einer kurzen Ladezeit von nur ca. 80 Minuten die volle Power für bis zu 40 Minuten bringt.

1:20

Carrera RC X-Fox One

Auch mit dem kleinsten Modell der 2,4 GHz Servo Tronic-Reihe hat Carrera RC einen Hochleistungs-Boliden im Fuhrpark. Carrera RC X-Fox One heißt der eindrucksvolle Carrera RCBuggy, der durch ein feuerrotes Design hervorsticht. Mit vollgefederten Luftreifen kommt er auf eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 20 km/h und sorgt für grenzenlosen Fahrspaß bei allen Carrera RC-Piloten. Langes Fahrvergnügen und kurze Ladezeiten sind dank des 7,4V –700mAh Li-Ionen Akkus garantiert.

Weitere Informationen finden Sie unter carrera-rc.com.

 


Veröffentlicht am: 26.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit