Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Den Rheingau mit dem Motorrad erleben

Traum-Touren - auf Wunsch auch mit professioneller Begleitung

Gute Nachrichten für Motorradfans kommen aus dem Rüdesheimer Traditionshotel „Lindenwirt“. Ab sofort stehen den Gästen und auch Motorrad-Liebhabern aus der Region sechs nagelneue BMW-Motorräder  für außergewöhnliche Spritztouren in einer der schönsten Landschaften Deutschlands zur Verfügung.

Die Konditionen sind fair kalkuliert. Mitgebracht werden müssen lediglich die persönliche Ausrüstung und ein gültiger Motorrad-Führerschein. Auf Wunsch werden die Touren von der Ex-Motorrad-Rennfahrerin Nicole Krüger begleitet.  Der Hotel Lindenwirt ist offizielles Partnerhotel von BMW Deutschland und eines von nur vier Hotels in der Bundesrepublik, das mit dem weltbekannten Münchner Motorrad-Hersteller kooperiert.

Auf einer neuen BMW GS durch's Wispertal gleiten, über kurvenreiche Bergstrecken die Rheingauer Höhen erklimmen oder ganz entspannt am Rhein entlang cruisen? Jetzt kann's losgehen. Als Service für die Gäste wurden fünf Touren-Vorschläge von 200 bis 300 Kilometer Länge ausgearbeitet.

Und wer interessiert an Insidergeschichten aus dem Alltag einer Motorrad-Rennfahrerin ist, der kann Nicole Krüger gleich mit  dazu buchen. Natürlich kennt sie auch die besten Strecken, gibt Tipps rund ums sichere Fahren und begleitet die Touren professionell. Hier gilt „safety first“ – Raser müssen leider draußen bleiben. 

„Wir sind das einzige Haus im Umkreis von 200 Kilometern, das mit einem solchen Angebot punkten kann. Die Idee, die dahinter steht,  ist, den Rheingau und die Umgebung mit allen Sinnen zu erleben. Neben dem Wandern kann man das auch sehr gut auf dem Motorrad, wenn einem der Wind um die Nase bläst und sich betörende Landschaften auftun“, sagt Thomas Dichtl, Hotel Lindenwirt. Einen besonderen Service bietet das Hotel seinen  Fluggästen. Das „Fly & Bike-Package“ beinhaltet den Transfer vom und zum Frankfurter Flughafen mit dem hauseignen Shuttle-Bus. 

Übrigens: Im Hotel Lindenwirt kann man auch im Weinfass übernachten.

Foto: Peter Musch

 


Veröffentlicht am: 05.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit