Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bezaubernde Lichter für lange, laue Sommernächte

Eika Kerzen präsentiert die Highlights der Garten- und Balkonsaison

Mit Vielseitigkeit besticht die Sommerkerze des Jahres 2014: Eika Kerzen präsentiert die neuen Glaswindlichte Florida in  aktuellen Trendfarben. Denn Champagner, Zitron, Pistazie und Lila sind aus diesem Sommer nicht wegzudenken. Frische Nuancen erobern die Textilbranche und bezaubern im Wohn- und Dekorationsbereich gleichermaßen.

„Unsere Glaswindlichte schmücken nicht nur Gartenpartys und Feiern in Haus und Wohnung“, verrät Alexandra Dörschmann, Marketing Managerin bei Eika Kerzen. „Sind die Kerzen herunter gebrannt, bieten sich die formschönen Gläser für Desserts, Dips oder Fingerfood an.“ Ihr persönlicher Tipp: „Derart vielseitige Mitbringsel leben länger als nur einen Sommer, haben Sammelcharakter und lassen sich beispielsweise im Herbst mit Blättern, Nüssen und Beeren dekorieren.“
 
Ob laues Lüftchen oder windstiller Sommerabend – Flammschalen aus Ton sorgen jederzeit für wunderbare Lichteffekte auf dem Balkon und im Garten. Mit großen Flammen, flackernden Lichtspielen und Arrangements in den Farben Weiß, Zitron, Fuchsia und Aquamarin bringen die Outdoor Terra-Flammschalen von Eika eine moderne, romantische Stimmung in Gartenpartys und Grillfeste. „Kies- und Steinwege lassen sich toll beleuchten, einzelne Sitzgruppen hervorheben – die Flammschalen setzen ganz neue Akzente im Garten“, erklärt Alexandra Dörschmann.
 
Wenn Licht auf Wasser trifft ...

Für sanfte Lichtbewegungen und spannende Spiegelreflexe sorgen auch die Rustic-Schwimmkerzen von Eika. Pünktlich zur Saison haben die Kerzen-Experten den Klassiker neu interpretiert. Die stylish-rustikalen Accessoires eignen sich für drinnen und draußen. In Softeisfarben orientieren sie sich ebenfalls am Trend des Sommers: Die Kerzen sind in Champagner, Zitron, Pistazie und Lila erhältlich. „Wer den Landhaus-Stil mag, verwendet Terrakotta- oder Glasschalen. Interessante, coole Effekte lassen sich auch dadurch erzielen, dass Edelstahlgefäße befüllt werden. Sie erhöhen den Spiegeleffekt und bieten Kerzenlicht pur“, weiß Dörschmann.

 


Veröffentlicht am: 06.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit