Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nah am Wasser gebaut

Vier Urlaubshöfe mit Flüssen, Teichen oder Seen zum Baden

Bayern ist das Land der Berge. Aber auch der Seen und Flüsse. Viele der rund 1.600 Mitgliedsbetriebe von Bauernhof- und Landurlaub Bayern liegen an einem schwimmbaren Fluss, haben einen Badeteich oder gar einen eigenen See vor dem Hof. Hier sind vier Urlaubshöfe, die nah am Wasser gebaut sind – zwischen Chiemsee, Berchtesgaden und Franken.

Baden hoch über dem Bayerischen Meer – der Seimehof in Hittenkirchen


Der Seimehof liegt am Chiemsee. Genauer: 150 Meter über dem Chiemsee, in dem winzigen Dörfchen Hittenkirchen. 477 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung ist der Hof heute ein voll bewirtschafteter, sehr ruhig gelegener Naturland-Bauernhof. Größte Attraktion (neben dem Tiefblick hinab zum Bayerischen Meer) ist der hofeigene Badeteich. Hier treffen sich Muttis zum gemütlichen Plausch auf den Liegestühlen, während die Kurzen im Wasser planschen, auf dem Surfbrett paddeln oder zur kleinen Bade-Insel schwimmen. Mutige rutschen oder springen vom Sprungbrett ins kühle Nass. Ein integriertes „Kleinkinderbecken“ im Schatten einer Weide ist der ideale Erfrischungsplatz für Nichtschwimmer. Bei diesem „bayerischen Meerblick“ kann kein Infinity-Pool mithalten...

Alpenpension Ettlerlehen: Vom Lehenshof zum Öko-Badeteich

Der Hof namens „Egglerlehen“ am Hochschwarzeck in Ramsau wurde erstmals im Jahre 1430 erwähnt. Laut Erbrechtsbrief musste ein Lehen von jährlich 75 Pfennigen sowie zwei Hennen entrichtet werden. In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurden erstmals Zimmer an „Sommerfrischler“ vermietet – der Hof hieß mittlerweile Ettlerlehen. Nach und nach wurde der Bauernhof in eine Pension umgerüstet. Die Landwirtschaft wurde aber bis heute nicht aufgegeben. 1970 wurde ein hauseigener Swimmingpool gebaut – der erste private Pool in Ramsau! Vor zehn Jahren wurde er durch einen rein ökologisch betriebenen Schwimmteich ersetzt – mit besten Wasserwerten für ein erfrischend-gesundes Badeerlebnis.

Stadt? No! Land? Yes! Fluss? Am allerliebsten! Der Huberhof in Niesgau


Dass der Chiemsee auch „Bayerisches Meer“ genannt wird, wissen Sie ja bereits. Aber wussten Sie auch, dass Bayerns größter See nur einen Abfluss hat? Die Alz. Direkt an einer Schleife des kleinen Flüsschens, das gemächlich vom Chiemsee in den Inn fließt, liegt der Huberhof. Am Ufer beugen sich Weiden, Erlen und Haselnüsse über das klare Wasser – genau der richtige Platz für einen privaten Badeplatz mit „Tarzanbaum“ und Steg. Das Wasser hier in der Nähe des Dörfchens Niesgau ist flach und die Strömung in der kleinen Bucht gefahrlos – ein richtiger Logenplatz für kleine und große Wasserratten, Sonnenanbeter oder Freizeitkapitäne, die sich im Schlauchboot die Alz hinabtreiben lassen. Und als krönender Abschluss grillt Bauer Thomas mit seinen Gästen am Abend.

Mohrenhof Franken – wo die Kleinen planschen und die Großen quatschen


Zwischen Ansbach und Rothenburg ob der Tauber gelegen, lockt der Mohrenhof Bauernhoffreunde genauso wie Campingfans an seinen Badesee. Große Liegewiesen, Beachvolleyball und ein Restaurant am See – dieser naturbelassene See erfreut Jung und Alt. Die Wasserqualität wird für stets sauberes und klares Wasser monatlich überprüft. Hier können Kinder nach Herzenslust im Sand buddeln und sich austoben. Und wenn die Kleinen planschen, quatschen die Großen in der kleinen Seekneipe und genießen im idyllischen Biergarten einen Cappuccino oder ein frisch gezapftes Bier. Auf der großen Liegewiese findet jeder sein Plätzchen. Tief durchatmen, Natur erleben und entspannen, den Kindern Freiräume geben und den Urlaub genießen – und das alles zwischen Badeweiher und Bauernhof!

Diese und weitere Höfe mit dem Blauen Gockel unter:
www.bauernhof-urlaub.com

 


Veröffentlicht am: 18.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit