Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mittelalterspektakel Ommegang

Die Schwerter werden zu Ehren Kaiser Karls V. gekreuzt


In Brüssel findet vom 1. bis 3. Juli 2014 erneut das Mittelalterspektakel „Ommegang“ statt. Historisch nachempfundene Prachtgewänder, Spiele von Fahnenwerfern oder Stelzgänger, die in fünf Metern Höhe vorbeimarschieren, und ein Mittelalterdorf lassen die Vergangenheit lebendig werden.

Mit 1400 Darstellern wird der Empfang nachgestellt, den der Magistrat von Brüssel am 2. Juni 1549 zu Ehren des Kaisers Karl V. und seiner Familie gab. Und so werden die Besucher neben Karl auch seinem Sohn Philipp, Infant von Spanien, Herzog von Brabant, seinen Schwestern Maria, Königin von Ungarn, und Eleonora, Königin von Frankreich, begegnen.

Ommegang

01.-03.07.2014
Grote Markt und Zavel
Brüssel
www.ommegang.be

Foto: ommegang / agence pep`s

 


Veröffentlicht am: 19.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit