Startseite  

24.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Surreale Sommerkampagne DayTrip to Chic

Auf ins Maasmechelen Village

Im Dreiländereck, wo Belgien, Deutschland und die Niederlande aufeinandertreffen, liegt Maasmechelen Village inmitten von wunderschönen Landschaften und malerischen Dörfchen.

Mit mehr als über 100 Boutiquen, namhaften Marken wie Hugo Boss, Escada, Michael Kors, Petit Bateau, Gant, Maje, Sandro, Clarks, Nike, UGG, Wolford u.v.m. und Preisnachlässen von bis zu 60 % auf die Vorjahreskollektionen bietet das Designer Outlet seinen Besuchern jede Menge Abwechslung und ein Shoppingerlebnis der Extraklasse.

Erlebnis


Nicht nur Shoppen wird in Maasmechelen Village großgeschrieben – das Village möchte jeden Besuch zum Erlebnis machen, sodass Kunden ihren Shoppingtrip z.B. mit einer Fahrt in das nahegelegene Brüssel, nach Gent und Brügge, durch einen Besuch einer belgischen Schokoladenmanufaktur oder – passend zu aktuellen Kampagne – mit einem Besuch des Magritte Museum in Brüssel ergänzen können. Hierzu stehen den Kunden eine Vielzahl von Shoppingpaketen zur Verfügung, die im Vorfeld gebucht werden können.  Darüber hinaus bietet das Village neben Late Night Shopping auch eine VIP Lounge zum Relaxen, Hand-free Shopping, einen riesigen Kinderspielplatz, zahlreiche Restaurants und Lokale uvm.

Kampagne



Vier Kampagnen im Jahr verwandeln das Shopping Village in eine Themenwelt – aktuell steht die Kampagne mit dem Namen „DayTrip to Chic“ ganz im Zeichen des belgischen Malers René Magritte. Dafür wurde das Village in eine surrealistische Welt verwandelt -  so sind u.a. die Schaufenster mit Motiven des Malers verkleidet, grüne Riesenäpfel säumen den Shoppingweg und ein Magritte Pop-up Store bietet die schönsten surrealen Magritte Accessoires. Das Herzstück stellt eine 2,6 m große metallisch schimmernde Apfelstatue von Philippe Moreno dar, dem einzigen Künstler, dem es erlaubt ist, Magrittes Werke zu replizieren. Nach dem Aufenthalt in Maasmechelen Village geht die Skulptur auf Weltreise und wird in den USA und Japan ausgestellt.

Foto: ADAGP-Paris

 


Veröffentlicht am: 23.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit