Startseite  

20.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Young Euro Classic-Tipp: … und es geht weiter

... im August im Admiralspalast

Denn das ist die gute Nachricht: Wer Neugier mitbringt auf noch mehr Nachwuchs-Profis aus aller Welt, der kann vom 8. bis 17. August dabei sein, wenn Young Euro Classic noch einen ungewohnten Ort erobert. Denn für 10 Tage gibt es im Admiralspalast an der Berliner Friedrichstraße einiges zu erleben!

Große Symphonieorchester, der Kern von Young Euro Classic: Dafür stehen das spanische Jugendorchester, das begeisternde Bundesjugendorchester und das wunderbare Schleswig-Holstein Festival Orchester. Wir haben viel dafür getan, die Akustik im Admiralspalast zu perfektionieren, und sind sehr gespannt auf diese Abende!

Opernkünstler aus Fernost und Europa entführen Sie in vergangene Jahrhunderte. Lassen Sie sich verzaubern von Tanz mit dem Bundesjugendballett, von hollywoodtauglicher Operette bis zu chinesischer Kun-Oper, kontrastiert mit europäischer Madrigal-Komödie. Von der Begegnung zwischen Jazz und Klassik unter der Leitung des grandiosen „Mr. Red Horn“, Nils Landgren.  Und von  musikalisch höchst ungewöhnliche Konzerten, wie dem Composer Slam mit der Jungen Deutschen Philharmonie.

Am 15. August gibt es die erste Zusammenarbeit von Young Euro Classic mit Solisten der Berliner Philharmoniker. „TANZ! Um Leben und Tod“ heißt das Programm. Fast genau 70 Jahre ist es dann  her, dass zum letzten Mal Berliner Philharmoniker im Admiralspalast aufgetreten sind. Denn im kriegszerstörten Berlin in den Jahren 1944/45 spielte hier das Ausnahme-Orchester! Da schließt sich in diesem großen Gedenkjahr 2014 – 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten, 75 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs und 25 Jahre nach dem Fall der Mauer – der inhaltliche Bogen zum Beginn dieses 15. Festival-Jahrgangs in der Philharmonie.

Hier finden Sie Programm und Tickets.

 


Veröffentlicht am: 02.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit