Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dachgärten in Spitzenlage

Immer mehr Deutsche verwandeln ihre Dächer in grüne Oasen

31 Prozent der Eigentümer wollen laut einer neuen BHW-Studie in diesem Jahr ihre Gärten verschönern. Aber grünes Wohnen geht auch anders: In der Stadt sind Dachgärten im Trend. Ihr Plus: toller Ausblick, ungestörte Entspannung, mehr Wohnqualität.

Die Investition lohnt sich, wenn dadurch Wärme- und Schalldämmung des Gebäudes verbessert werden. "Für die Anlage eines Dachgartens sollte man einen Fachbetrieb zurate ziehen. Die Spezialisten wissen, wie man die Bepflanzung auf die Konstruktion des Dachs abstimmt", empfiehlt Iris Laduch-Reichelt von BHW.

Von pflegeleicht bis anspruchsvoll

Eigentümer müssen die Ausgaben für die Dach-Oase nicht allein schultern. "Die KfW Förderbank unterstützt Dachbegrünungen zur Wärmedämmung im Programm ‚Energieeffizient Sanieren", sagt Laduch-Reichelt. Auch die Anlage eines Dachgartens ist ein "wohnwirtschaftlicher Zweck" und kann per Bausparvertrag finanziert werden.

Eine Extensivbegrünung aus Gräsern und Sedum-Arten kostet ab 35 Euro pro Quadratmeter. Dabei kann man die Pflanzen so kombinieren, dass sich das Dach vom Frühjahr bis zum Herbst in ständiger Farbenpracht zeigt. Auch eine Intensivbegrünung mit Bäumen, Sträuchern und Stauden ist möglich. Ein besonderes Highlight: Hochbeete für frisches Gemüse und Kräutergärten.

Quelle: Optigrün/BHW

 


Veröffentlicht am: 08.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit