Startseite  

29.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wie man Problemzonen beim Sex kaschiert

Tricks für die perfekte Figur in jeder Stellung

Wer kennt ihn nicht, den kritischen Blick in den Spiegel: Hier eine Delle, da ein Pölsterchen, die Arme könnten straffer sein und flacher Bauch war gestern. Problemzone? Körper! Natürlich sollte sich jeder Mensch so lieben, wie er ist, und die eigenen Schwächen akzeptieren, doch besonders bei kurzweiligen sexuellen Abenteuern legen Mann und Frau Wert darauf, sich perfekt in Szene zu setzen. JOYclub, die größte Internet-Community für Sex und stilvolle Erotik, hat die besten Tipps zusammengestellt, um kleine Makel effektiv zu kaschieren.

Waschbär statt Waschbrett


Hartnäckige Pölsterchen am Bauch bilden sich schnell. Häufig reicht schon ein opulentes Abendessen, um eine unschöne Wölbung hervorzurufen. Doch mit umspielenden Dessous und der richtigen Stellung steht der perfekten Figur im Bett nichts mehr im Weg. So können beide Geschlechter beim Sex einfach unten liegen, damit die Schwerkraft jedes unerwünschte Polster einsinken lässt. Zu langweilig? Kein Problem: Bevorzugt Frau die Reiterstellung, lehnt sie sich einfach nach hinten und strafft so die Körpermitte. Männer hingegen können beim Doggy Style gut kaschieren, denn dabei denkt das Objekt der Begierde sicher nicht an das fehlende Sixpack. Wer keine Lust auf anstrengendes Posen hat, greift zu Miedergürteln oder Korsagen: Diese kaschieren und heizen zusätzlich ein.   

Hochgeschnürt statt Hängepartie

Sexy Dessous machen aus hängenden Brüsten wahre Standwunder und erregen zugleich die gewünschte Aufmerksamkeit. Besonders Büstenheben, Reizwäsche, welche die Brüste stützt, ohne die Brustwarzen zu verdecken, können beim Sex ohne Probleme anbehalten werden. Sind die sexy Helfer im Schrank geblieben, ist die passende Stellung zu finden. Hier bietet sich das Löffelchen an, bei dem Mann nicht auf die Brust sehen und Frau daher entspannen kann. Ist mehr Action gewünscht, schafft die Reiterstellung ein attraktives Dekolleté. Da sein Blick von unten kommt, wirkt jeder Busen attraktiv. Aber Hände weg vom Doggy Style: Keine Stellung rückt schlechtes Bindegewebe stärker ins Licht und lässt die Brust schlauchartiger erscheinen.    

Klein, aber fein


Finden Männer ihren Penis zu klein, lässt sich das beim Vorspiel natürlich schlecht verstecken. Das starke Geschlecht bringt das beste Stück jedoch ganz groß raus, indem es auf die richtige Stellung achtet. Sitzt sie auf ihm, kann er maximal tief in sie eindringen. Abwechslung gewünscht? Dann sollte Frau sich bei der Reiterstellung einfach mit dem Blick zu seinen Füßen umdrehen. Liegt Frau lieber auf dem Rücken, bringt ein Kissen unter dem Po mehr Ekstase und wenn dann die Beine um den Hals des (Sex-)Partners geschlungen werden, steht einem Orgasmus trotz kleinem Penis nichts mehr im Weg. Achtung: Je kleiner die Hecke, umso größer das Haus. Also die Intimrasur nicht vergessen!

Augen zu und durch

Noch Zweifel? Abschalten und fallen lassen, denn nichts lenkt mehr von angeblichen Makeln ab, als wenn es beim Sex richtig zur Sache geht. Noch nicht überzeugt? Dann einfach dem Gegenüber die Augen verbinden – wer sagt, dass Sex nicht auch aufregend sein kann, ohne etwas zu sehen?

 


Veröffentlicht am: 08.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit