Startseite  

27.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neue Segeltrips bei G Adventures

Hart am Wind und dabei ganz entspannt

Auf den griechischen Inseln gibt es einen launischen Wind, den so genannten Meltemi. Erfahrene Segler wissen: Er hat den größten Einfluss auf den Kurs. Skipper Scott, einer der als „Chief Experience Officers“ (CEO) bezeichneten Guides von G Adventures in der Region, erklärt: „Das Schöne am Segeln ist, dass in erster Linie Wind und Wetter die Reise bestimmen. So passiert immer wieder Unvorhergesehenes und wir lassen uns weit weg von den ausgetretenen Touristenpfaden treiben.“

Ein solch ungeplanter Moment ist Scott besonders in Erinnerung geblieben: „Da ist diese kleine Kapelle auf einer verlassenen Insel in der Ägäis. Eines Abends ankerten wir vor der Insel, um zu übernachten. In der Kapelle fanden wir Tische und Stühle, die wir nach draußen stellten, um ein spätes Barbecue zu veranstalten. Wenig später kam eine griechische Familie mit ihrem Boot auf die Insel, um die Kerzen in der Kirche anzuzünden. Wir saßen dort im Mondlicht auf einer einsamen Insel, blickten auf unser Boot und das Meer – das war schon fast magisch!“

Seit 2004 bietet G Adventures Segeltrips an – rund um die griechischen Inseln, Kroatien und Thailand. Das Angebot hat sich seither vervierfacht, und ab der Saison 2014/15 können Segelfans auch auf Kuba, den Britischen Jungferninseln und in der Türkei an Bord gehen. Das Besondere: Zwischen acht und 14 Traveller aus aller Welt passen auf die Yachten und Katamarane des Veranstalters, und innerhalb weniger Tage wird aus teilweise vollkommen unerfahrenen Seglern ein eingespieltes Team. Nach Ansicht von Rich Heller, Produktmanager für den Marine-Katalog bei G Adventures, sind zudem die flexiblen Routen, günstige Preise bei hoher Qualität und großem Erlebnisfaktor sowie die professionellen Skipper Gründe für den Erfolg der Segeltrips. Sie sind übrigens auch das Segment des Veranstalters, in dem es die meisten Wiederholungstäter gibt.

Rich Heller: „Unsere neuen Destinationen bieten Entdeckern jetzt noch mehr Möglichkeiten, in die Kultur des Landes einzutauchen und gleichzeitig den Komfort unserer Yachten und Katamarane zu genießen. Wir müssen unsere Koffer nur einmal auspacken, die Nächte sind entspannt, und die Boote ankern in schönen Buchen oder pittoresken Häfen. Tagsüber können die Traveller aktiv sein und beispielsweise schnorcheln, schwimmen oder Kayak fahren. Wer mag, kann auch lokale Märkte besuchen, die regionale Küche probieren oder Einheimische kennenlernen.“

Einige Beispiele für neue Segeltrips mit garantierter Abreise für die Saison 2014/15:

Sailing Cuba – Havana to Havana – Nach dem Kennenlernen in Havana geht es in einer Gruppe von durchschnittlich zehn Reisenden nach Cienfuegos. Hier sticht der Katamaran in See und lässt sich die nächsten fünf Tage vom türkisgrünen Wasser des Canarreos-Archipels umspülen. Bei zahlreichen Stopps können Segelfans schnorcheln, mit den sympathischen Einheimischen einen Drink heben oder einfach den entspannten Lebensrhythmus auf den Inseln genießen. Acht Tage ab 1.349 Euro pro Person.

Sailing the British Virgin Islands – Tortola to Tortola – Die Britischen Jungferninseln (Foto) gehören zu den beliebtesten Segelrevieren der Welt. An Bord eines modernen Katamarans entdecken Segler gemeinsam mit einem erfahrenen Skipper abgelegene Buchten, schöne Schnorchelplätze und unberührte Inseln. Sieben Tage ab 1.099 Euro pro Person.

Sailing Turkey – Bodrum to Fethiye – Malerische Küsten, kleine Dörfer und einsame Inseln – entlang des berühmten Lykischen Wegs können Traveller all dies jetzt von Bord eines modernen Katamarans und in kleinen Gruppen von maximal acht Personen entdecken. Zu den Highlights des Trips zählen die Felsengräber in Dalyan oder der antike Hafen von Fethiye, in dem die Segler festmachen. Unterwegs gibt es Möglichkeiten zu schnorcheln, zu schwimmen, im Schlammbad zu entspannen oder die türkischen Strände zu genießen. Zehn Tage ab 1.014 Euro.

Diese und weitere Trips sind unter www.gadventures.com oder unter der Kundenhotline +49 1805 7090 3000 buchbar.

Quelle: G Adventures

 


Veröffentlicht am: 08.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit