Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Papierschöpfer von Ban Xang Khong

Auf den Spuren laotischer Handwerkskunst mit Asien Special Tours

Schattige Alleen, prächtige Kolonialarchitektur und farbenfrohe Märkte – fast wirkt die laotische Hauptstadt Vientiane ein bisschen verschlafen. Doch abseits der Touristenströme blühen alte Handwerke wieder auf. Asien Special Tours bringt Reisende in das Dorf Ban Xang Khong, das für sein handgeschöpftes Papier und die Seidenspinnerei bekannt ist.

Der Ausflug kann mit allen Laos-Reisen des Veranstalters kombiniert werden. Jede Reise mit Asien Special Tours wird individuell und den Kundenwünschen entsprechend geplant. Eine 5-tägige Rundreise durch Laos mit Besuch der kulturellen Highlights in Vientiane und Luang Prabang kostet beispielsweise ab 945 Euro pro Person im Doppelzimmer und inklusive Inlandsflug. Buchbar unter www.asien-special-tours.de

Das ursprüngliche Dorf Ban Xang Khong liegt außerhalb von Luang Prabang und ist sehr gut auf einem Ausflug per Boot erreichbar. Reisende erleben hier die Herstellung von Saa-Papier in traditioneller Handarbeit und können ihr eigenes Büttenpapier schöpfen. Es wird aus der Rinde von Maulbeerbäumen gewonnen, die getrocknet, eingeweicht und schließlich zu Fasern zerschlagen wird. Die gesäuberten Fasern werden in einer Wasserwanne geformt und als fertige Papierbögen abgeschöpft. Auf dem Handwerksmarkt in dem malerischen Dorf am Mekong werden Produkte aus Saa-Papier ebenso angeboten wie Webkunst aus Seide und Baumwolle, Eisenwaren und Spezialitäten aus der lokalen Küche.

Laos ist das unbekannteste und touristisch am wenigsten erschlossene Land Indochinas. Wegen seiner entspannten Atmosphäre – der Buddhismus wird hier wirklich gelebt – einer Vielzahl an Tempeln und Gebäuden aus der Kolonialzeit und der landschaftlichen Schönheit gilt es als Geheimtipp. Die alte Königsstadt Luang Prabang, gelegen zwischen den Flüssen Nam Khan und Mekong, ist seit 1995 Unesco-Weltkulturerbe.

Die 5-tägige Laos-Reise nach Vientiane und Luang Prabang ist ab sofort buchbar und kostet ab 945 Euro pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reiseteilnehmern. Im Reisepreis enthalten sind die deutschsprachige Reiseleitung, Transfers und Touren im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur, Eintrittsgelder und vier Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels, ein Inlandsflug sowie Verpflegung. Alle Details der Reise werden individuell nach Kundenvorgaben geplant und können jederzeit – auch im Verlauf der Reise – flexibel angepasst werden.

 


Veröffentlicht am: 20.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit