Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Faszination Meer

Neue Attraktion der Unterwasserwelt in Marathon



Besucher der mittleren Florida Keys können seit 1. Juli 2014 im Zentrum Florida Keys Aquarium Encounters mit bunten Rifffischen, wirbellosen Tieren, Rochen und sogar Haien auf Tuchfühlung gehen, ohne dabei das Meer zu betreten.

Die Hauptattraktion der mehrere Millionen US-Dollar schweren Einrichtung, die sich am Fuße der Vaca Cut Brücke am Marker 11710 des Overseas Highway befindet, stellen die Korallenriffanlage und das Hai-Biotop dar. Diese sind in einem massiven, über 750.000 Liter fassenden Salzwasseraquarium untergebracht. In der Funktion eines interaktiven Bildungszentrums möchte die einzigartige Einrichtung Besucher über die Bedeutung des Meeresschutzes informieren, während sie die komplexen Unterwasserlebensräume der Florida Keys entdecken und besser verstehen lernen können.

Im Rahmen der 90-minütigen Begegnung mit der Unterwasserwelt der Florida Keys haben Besucher nach einer Einführungspräsentation die Möglichkeit, in einem Becken mit nachgebildetem Korallenriff mit tropischen Fischen, Rochen und anderen im Ökosystem Riff heimischen Lebewesen zu interagieren. Dank einer Tauchtechnologie, bei der Teilnehmer über einen langen Schlauch mit Luft versorgt werden, können auch Besucher ohne Taucherfahrung unter Aufsicht der geschulten Tauchlehrer das Unterwassererlebnis genießen. Ein verstärktes Plexiglasfenster trennt das Korallenriff-Becken von einem Becken mit Haien und anderen Raubfischen, welche die Teilnehmer händisch über eine in der Wand verankerte, unter Wasser gelegene Fütterungsstation füttern können.

Zu den weiteren Attraktionen gehören Streichelbecken mit Seesternen, Muscheln und Pfeilschwanzkrebsen sowie Niedrigbecken, die das Füttern von Stachelrochen, deren Stachel entfernt wurde, und zahmen atlantischen Ammenhaien ermöglicht. Bei jeder tierischen Begegnung geben Meeresbiologen Anleitung und Informationen.

Weiterhin können Besucher in einer geschützten seichten Lagune schnorcheln, im Café der Einrichtung bei Erfrischungen entspannen, den offen gestalteten Geschenkeshop nach Souvenirs durchstöbern und sogar ein Video ihrer Begegnung mit der Unterwasserwelt erwerben.

Florida Keys Aquarium Encounters ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ein Ganztagesticket kostet 20 US-Dollar (ca. 15 Euro) für Erwachsene und 15 US-Dollar (ca. 11 Euro) für Kinder bis 12 Jahren. Kinder bis zu einem Alter von drei Jahren besuchen die Einrichtung kostenlos. Die interaktiven Unterwasserbegegnungen sind je nach Alter und Gruppengröße zu einem Preis von 25 bis 150 US-Dollar (ca. 18 bis 110 Euro) erhältlich.

Details zu Florida Keys Aquarium Encounters sind online unter www.floridakeysaquariumencounters.com abrufbar. Weitere Informationen zu den Florida Keys & Key West finden sich online unter www.fla-keys.de, www.facebook.com/floridakeysandkeywestDE und www.twitter.com/thefloridakeys.

Foto: Bob Care, Florida Keys News Bureau

 


Veröffentlicht am: 21.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit