Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Officine Panerai präsentiert Sommer-Kollektion

Armbänder in neuen, exklusiven Farbtönen

Passend zur Sommersaison präsentiert Officine Panerai eine neue Kollektion farbiger Alligatorlederarmbänder in exklusiven Farbvarianten. Eine Auswahl von acht halbmatten und drei glänzenden Varianten verspricht Vielfalt sowohl für das weibliche als auch das männliche Handgelenk.

Die Farbtöne harmonieren perfekt mit der minimalistischen Gestaltung der Uhren von Officine Panerai. So ergänzt der frische Auftritt dieser vielseitigen Accessoires den einzigartigen Stil von Panerai in idealer Weise. Erstmals umfasst die bereits bekannte Palette an halbmatten Armbändern aus rotem, grünem, blauem, rosarotem, bordeauxfarbenem, orangem und gelbem Alligatorleder auch eine elegante weiße Version. Als absolute Neuerung präsentieren sich die glänzenden Lederarmbänder in intensiveren und wunderbar harmonierenden Rot-, Dunkelrosa- und Violetttönen. Ihren ganz speziellen Glanzeffekt verdanken diese Lederarmbänder einer sorgfältigen Handpolitur der Oberfläche mit Achaten.
             
Die Alligatorlederarmbänder von Officine Panerai bestechen durch ihre perfekte Verbindung von schlichtem Design mit hoher Fertigungsqualität. Unter Einsatz verschiedener Spezialverfahren entsteht aus ausgesuchten Materialien ein einzigartiges Armband, das höchste Qualitätsansprüche erfüllt.

Exquisit ist auch das für die Panerai Armbänder verwendete Leder. Es zeichnet sich durch eine große gleichmäßige Schuppung nach dem TEC-Standard (Toutes Écailles Carrées: nur rechteckige Schuppen) aus. Es stammt von kontrollierten Farmen in Louisiana, USA, die nach dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora - CITES) arbeiten.
             
Ein weiteres Merkmal für die hohen Fertigungsstandards der Armbänder von Officine Panerai ist der Einsatz des Rembordé-Verfahrens: Beim sogenannten Rembordieren wird das Oberleder präzise um die Armbandkanten gelegt und verklebt, um es knitter- und verschleißfester zu machen. Auch das Futter aus weichem Naturleder kann atmen und ist zugleich feuchtigkeitsbeständig. Dies sorgt für hohen Tragekomfort.

Um höchste Qualität und Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, durchlaufen die Panerai Armbänder zahlreiche Tests. Die Verarbeitung der Nähte ist ebenfalls extrem hochwertig: Für die halbmatten Armbänder werden Baumwollfäden im gleichen Farbton wie das Leder und für die glänzenden Armbänder hellere, kontrastierende Farbtöne verwendet.

Die neuen farbigen Alligatorlederarmbänder sind für die Radiomir 1940 (42 mm Durchmesser), die Luminor 1950 (42 mm) und die Luminor (40 mm) erhältlich. Zusammen mit den Zifferblättern der Uhren ergibt sich eine Vielzahl individueller Farbkombinationen.

 


Veröffentlicht am: 28.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit