Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mr. Darcy trifft Eline Vere

„Romantische Mode” im Gemeentemuseum Den Haag



Das Gemeentemuseum in Den Haag wartet vom 11. Oktober 2014 bis zum 22. März 2015 mit einer großen Ausstellung über Mode aus dem 19. Jahrhundet auf. Mit Kostümen aus der Zeit von Jane Eyre, Mister Darcy und Eline Vere, gekennzeichnet durch hautenge Korsetts und Reifröcke, erfahren Besucher alles Wissenswerte über dieses beeindruckende und innovative Jahrhundert.

Das 19. Jahrhundert war eine aufregende und dynamische Zeit, voller gesellschaftlicher Veränderungen. In dieser Epoche wurden die Grundlagen für unsere heutige Gesellschaft gelegt, in der die Mode ein wichtiges Merkmal ist, um sich von anderen zu unterscheiden. Anhand der Mode- und Kostümkollektion des Museums werden verschiedene Themen beleuchtet, die zu dieser Zeit aktuell waren; von Hygiene und Gesundheit bis hin zu Farben und Material und von Etikette und Status bis hin zu der Modewelt und ihren Schöpfern. Viele Kostüme, die während der Ausstellung gezeigt werden, stammen aus der Museumssammlung und wurden speziell restauriert. Sie sind zum ersten Mal für die Öffentlichkeit zu sehen.

Neben den Kostümen aus dem 19. Jahrhundert umfasst die Ausstellung gegenwärtige Kreationen von Designern, die inspiriert worden sind durch Formen, Silhouetten oder Techniken aus dieser dynamischen Zeit: die Stickarbeit von Jan Taminiau, der Dandyismus von Vivienne Westwood und die dunklere Romantik von Jean Paul Gaultier und Edwin Oudshoorn.

„Romantische Mode”, 11. Oktober 2014 bis 22. März 2015, Gemeentemuseum Den Haag, Stadhouderslaan 41, 2517 HV Den Haag, geöffnet dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr, Tel.: +31 (0)70-3381111

Hinweis: Wie bereits in unserem vergangenen Kultur-Newsletter berichtet (14.4.2014), läuft im Gemeentemuseum Den Haag vom 20. September 2014 bis 18. Januar 2015 eine einzigartige Retrospektive zu Mark Rothko.

Weitere Informationen: www.gemeentemuseum.nl

 


Veröffentlicht am: 11.08.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit