Startseite  

14.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das böseste Baby der Welt: „Devil’s Due – Teufelsbrut“

Am 17.10. erscheint der packende Horrorstreifen als Blu-ray und DVD



Liebe, Heirat, gemeinsames Kind – Das ist das traumhafte Leben der McCalls, das sich jedoch nach und nach in einen furchtbaren Horrortrip verändert. Twentieth Century Fox Home Entertainment präsentiert den Schockerstreifen „Devil’s Due – Teufelsbrut“ ab dem 17. Oktober als Blu-ray und DVD.

Wer sich die Teufelsbrut vorab als Digital HD* Version flexibel auf mobilen Endgeräten anschauen möchte, dem bietet TCFHE bereits ab dem 26. September die Möglichkeit bei Plattformen wie iTunes, Maxdome, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Amazon Instant Video und Videoload.

Das Grauen des Teufels sucht nicht nur die McCalls auf, sondern versetzte auch die Netzwelt dank eines gekonnten Marketingstreichs in schaurig-schönes Entsetzen. Die Szenen in dem eine gruselige, ferngesteuerte Baby-Attrappe im Kinderwagen New Yorker Passanten erschreckte wurden zum Internethit. Jetzt kommt das teuflische Baby zu Horrorfans direkt nach Hause und verbreitet per Blu-ray und DVD noch mehr Angst und Schrecken. Mit zahlreichem Bonusmaterial sorgt die Blu-ray für weitere Schockmomente.

Entsetzlicher Horror mit der Brut des Teufels

Samantha (Allison Miller) und Zach McCall (Zach Gilford) sind auf ihrer Hochzeitsreise. Nach einer rätselhaften Nacht, an die sich beide nicht mehr erinnern können, wird Samantha schwanger. Zach hält die Schwangerschaft mit der Kamera fest und bemerkt dabei, dass Samantha sich seltsam verändert, was das junge Paar aber zunächst dem Stress zuschreibt. Als die Monate jedoch vergehen, wird deutlich, dass die mysteriösen Veränderungen ihres Körpers und ihres Geistes einen viel unheilvolleren Ursprung haben…

Bonusmaterial auf der Blu-ray
- Entfallene Szenen
- Ein teuflisches Filmteam
- Fotoalbum der Regisseure
- Virales Video: Asche zu Asche
- Virales Video: Geheime Zeremonie
- Kurzfilm: Alien-Streich
- Kurzfilm: Teufel-Streich
- Audiokommentar von Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett, Chad Villella und Justin Martinez
- Original Kinotrailer

 


Veröffentlicht am: 15.08.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit