Startseite  

26.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Silver Galapagos setzt neue Maßstäbe

Auf höchstem Niveau die Wiege der Evolution entdecken

Vom 30.08. bis 03.10.2014 wird die Silver Galapagos in der Werft vollumfänglich modernisiert. Ab 04. Oktober sticht das Expeditionsschiff der Luxusrederei Silversea dann mit neuem erstklassigen Interior-Design in See, was sowohl die Suiten als auch die Explorer Lounge beinhaltet.

Um den Luxus für die Gäste an Bord noch zu intensivieren, steht für die Silver Galapagos im September nun eine zweite ergänzende Modernisierung an. So wird das Expeditionsschiff der Luxusrederei Silversea an den erstklassigen Designstandard der Silversea-Flotte angepasst. Das komplette Innendesign der Silver Galapagos wird innerhalb eines Monats erneuert und soll danach in neuem Glanz erstrahlen.

Das Schiff wurde bereits letztes Jahr teilweise modernisiert, mit neuen Marmorbädern ausgestattet und um einen Fitnessraum, einen Massage- und Beautysalon, einen Outdoor Jacuzzi und das beliebte Restaurant „The Grill“ auf dem Außendeck erweitert. Durch die zweite Renovierung soll sich die Silver Galapagos nun vollends konzeptionell in die Expeditionsflotte einreihen.

Expeditionsabenteuer der Superlative

Die Silver Galapagos steuert auf ihren siebentägigen Expeditionen durch die Galapagos Inseln einzigartige Ziele in Richtung Westen oder Norden an. Vulkanabenteuer, Bootstouren entlang malerischer Küsten sowie Schnorchel-Ausflüge in kristallklaren Gewässern sind nur ein paar Highlights der nördlichen Route. Eine Reise durch die Geschichte der Galapagos Inseln können die Gäste dagegen auf der westlichen Route erleben - Höhleninschriften aus dem 19. Jahrhundert, das legendäre Pinnacle Rock Gezeitenbecken, Mangrovenwälder und eine Salzwasserlagune.

Die einzigartige Tierwelt entdecken

Bei zusätzlichen Ausflügen können Expeditionsgäste die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt hautnah erleben und unter anderem Riesenschildkröten, blau- und rotfüßige Tölpel, sich sonnende Landleguane, Pinguine sowie Darwins berühmte Finken aus nächster Nähe betrachten. Begleitet werden sie dabei von einem erfahrenen Team, das durch den Service des Galapágos National Parks zertifiziert wurde. Die westliche Route ermöglicht den Gästen das faszinierende Erlebnis mit Grünen Meeresschildkröten zu schwimmen sowie eine riesige Meeresechsen-Kolonie zu besuchen. Die nördliche Route verzaubert mit über 70 Vogelarten, Seelöwenfamilien und den berühmten Riesenschildkröten.

 


Veröffentlicht am: 20.08.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit