Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die angenehmste Art gesund zu werden

Das Hotel zur Post Bad Zurzach erwartet Sie

Eines der renommiertesten TCM-Gesundheitszentren der Schweiz ist ein Hotel: Das Kurhotel zur Post in Bad Zurzach kombiniert die klassische Schulmedizin mit heilsamer Traditionell Chinesischer Medizin. Dieses einzigartige ganzheitliche Gesundheitskonzept unterstützt Gäste des familiär geführten Hauses besonders gut beim Gesundwerden.

Insgesamt kümmern sich drei Ärzte und drei Arzthelferinnen um die Kurgäste des gemütlichen Hotels, das seit 2012 zu den Schweizer Kurhäusern gehört. Liegt eine ärztliche Verordnung vor, übernimmt die Krankenkasse der Kurgäste alle Kosten für schulmedizinische Leistungen. Auch die Aufwände für Akupunkturbehandlungen werden in vielen Fällen von der Krankenversicherung der Patienten bezahlt.

Chef des medizinischen Teams ist Gastgeber Prof. Dr. TCM Dr. med. Yiming Li, der sowohl die Traditionell Chinesische Medizin als auch Schulmedizin studiert hat und nicht nur im Hotel Zur Post sondern auch seit fast zwei Jahrzehnten in der RehaClinic Bad Zurzach praktiziert. Li ist eine bekannte Koryphäe im Bereich TCM und sorgt zusammen mit seiner Frau Noëlle De Gérard Li dafür, dass alle Kurgäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnt werden.

Das beginnt bei den barrierefreien, liebevoll nach Feng Shui eingerichteten Zimmern des historischen Gebäudes und reicht bis zur hervorragenden Küche, in der wahlweise Speisen nach den Lehren der „Fünf Elemente“ oder Schweizer Schmankerl serviert werden. Egal ob nach einer Operation, einer Krebserkrankung, einem Schlaganfall oder einem Halswirbelsäulenschleudertrauma: Wer nach einem Krankenhausaufenthalt fachgerechte Nachsorge benötigt oder sich einfach noch in angenehmer Atmosphäre erholen möchte, ist im Hotel Zur Post genau richtig. Auch Personen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes oder Multipler Sklerose, psychosomatischen Leiden oder einem Burn-out werden von dem engagierten Ärzteteam kompetent und ganzheitlich versorgt.

Neben klassischen schulmedizinschen Behandlungen werden auch die TCM-Anwendungen Akupunktur, Akupressur, Moxa und Schröpfen eingesetzt. Chinesische Arzneimittel, die aus bis zu 20 verschiedenen Heilkräutern oder Mineralien bestehen, werden als Tee, Pulver oder Tabletten verabreicht und stärken von innen. Mit Heilkräuterbädern und entspannender Musiktherapie lindert das Ärzteteam Schmerzen, löst Verspannungen und sorgt für ein deutliches Plus an Wohlbefinden. Tai Chi und Qi Gong stärken den Körper und den Kreislauf, verbessern die Konzentration und gleichen die Emotionen wieder aus.

Maßgeschneidert für die Bedürfnisse jedes Kurgasts wird auch ein eigenes TCM-Ernährungskonzept auf Basis der Fünf-Elemente-Küche erstellt. So unterstützt auch jede Mahlzeit den Heilungsprozess. Gäste des Hotels zur Post haben freien Eintritt zum Thermalbad Bad Zurzach, das sich direkt neben dem gemütlichen Haus befindet und das größte Spa der Schweiz bietet. Das Glaubersalz-Mineralwasser lindert Rheuma und Restlähmungen des Nervensystems. Auch auf Durchblutungs-, Zyklus- und Bewegungsstörungen wirkt es sich positiv aus. Bei Magen-, Leber- und Gallenleiden hilft es als Trinkkur.

Behandlungen im Hotel Zur Post

Schulmedizin: Ärztevisite nach Schulmedizin, Medikamententherapie, Physiotherapie, Medizinische Trainingstherapie (MTT), Massagetherapie, Thermotherapie (Wickel, Parafango), Progressive Muskelrelaxion, Autogenes Training, Ergotherapie, klinische Psychologie, Neuropsychologie, Logopädie, Ernährungstherapie

TCM: Ärztevisite nach TCM, Phytotherapie (Heilkräuter), Akupunktur/Ohrakupunktur, TCM-Einzelübungen, TuiNa/An-Mo-Akupressur/Schröpfen, Kräuterbad/Fußkräuterbad, Tai Chi, Qi-Gong, Musiktherapie, Farbtherapie, Feng Shui, Wärmetherapie, Ernährung nach 5 Elementen

Kurwochenpauschale im Hotel Zur Post

Leistungen: 7 Ü inkl. HP (traditionell oder 5-Elemente-Küche), wahlweise Zimmer mit Blick zum Garten oder zum historischen Ortszentrum, ärztliche Untersuchung bei der Ankunft und Abschiedsgespräch bei der Abreise, individuell auf die Bedürfnisse abgestimmtes Therapieangebot, Ernährungsberatung, Mineralwasser und Tee, Gratiszutritt zur Therme Bad Zurzach und vergünstigter Zutritt zur neuen Wellnesswelt „sal aqua natura“, Gratis-WLAN

Preis p. P.: ab 1.190 CHF
Aufschlag Vollpension p. P. und Woche: 140 CHF
Begleitperson inkl. HP im gleichen Zimmer: 700 CHF pro Woche Pflegepauschale: 260 CHF pro Woche

Hotel zur Post
Hauptstraße 61
5330 Bad Zurzach
Telefon: +41/(0)56 269/66 00
Fax: +41/(0)56 269/66 09
www.hotelzurpost.ch

 


Veröffentlicht am: 29.08.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit