Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Heute ist Weltkopfschmerztag

Jeder Dritte ist davon betroffen

Ein dumpfes Brummen, ein spitzes Stechen - Mehr als ein Drittel (34 Prozent) leidet ab und zu unter heftigen Kopfschmerzattacken. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von jameda , Deutschlands große Arztempfehlung unter 1.299 Teilnehmern.

14 Prozent werden sogar regelmäßig von Migräne heimgesucht. Dabei sind ständig wiederkehrende Kopfschmerzen vor allem Frauensache: Sie sind zweimal so häufig (58 Prozent) davon betroffen wie Männer (29 Prozent).

Männer halten die Schmerzen aus, Frauen schlucken Tabletten Hinlegen und ausruhen: Das ist für die Hälfte der Befragten ein erprobtes Mittel, um die lästigen Schmerzen los zu werden. 46 Prozent schlucken - teilweise zusätzlich - eine Schmerztablette. Frauen greifen dabei häufiger zu Medikamenten. So geben 53 Prozent der befragten Frauen an, auf die Wirkung von Tabletten zu setzen, jedoch nur 37 Prozent der befragten Männer. Diese bevorzugen eher Ablenkung durch Sport und frische Luft. 23 Prozent der befragten Männer empfinden dies als hilfreich, aber nur 17 Prozent der Frauen.

Fest steht: Medikamente sind bei Kopfschmerzen nur in Ausnahmefällen das Mittel der Wahl. Im Gegenteil - Oftmals können Schmerzmittel die Beschwerden sogar verstärken. Experten schätzen, dass bei etwa einer Million Deutscher ein Übergebrauch von Schmerzmitteln als Ursache hinter den Kopfschmerzen steckt.

Neuer jameda-Ratgeber: "Kopfschmerzen ganzheitlich behandeln"

Je nachdem, was die Kopfschmerzen auslöst, helfen unterschiedliche Therapien. Das ist auch die Idee hinter dem neuen jameda-Ratgeber "Kopfschmerzen ganzheitlich behandeln - Ein Survival-Kit für den Alltag". Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die häufig unter Kopfschmerzen leiden und sich Alternativen zur Behandlung mit Schmerzmitteln wünschen. Namhafte Kopfschmerzexperten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen haben an der Broschüre mitgearbeitet. Das Ziel: Patienten ein Set von unterschiedlichen Werkzeugen an die Hand zu geben, damit diese eine optimale und für sich maßgeschneiderte Behandlung finden.

Der Ratgeber "Kopfschmerzen ganzheitlich behandeln - Ein Survival-Kit für den Alltag" kann unter www.jameda.de/kopfschmerzen kostenlos heruntergeladen und in andere Webpräsenzen integriert werden. Das PDF ist optimiert auf die Lesbarkeit an PC und Tablet.

Bei ständig wiederkehrenden Kopfschmerzen sollten Patienten einen Experten aufsuchen. Wer sich zum ersten Mal wegen leichten, jedoch regelmäßigen Kopfschmerzen in Behandlung begibt, sollte einen Hausarzt aufsuchen. Bei langjährigen und heftigen Beschwerden kann ein Neurologe oder Schmerztherapeut helfen.

 


Veröffentlicht am: 05.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit