Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

16. „walk of fashion“

Die größte Open-Air Fashion Show der Stadt

Am 07. September machten wieder auf dem „walk of fashion“ rund 100 Models – eingekleidet von acht Berliner Modelabels – die Straßen zu ihrem Laufsteg und verzauberten die zahlreichen Zuschauer und geladenen Gäste.

Auf der Bühne fand darüber hinaus ein abwechslungsreiches Programm statt, u.a. die Kinder-Hairfashion-Show von Coiffeur Civan. Anschließend konnten die akkreditierten Gäste und Medienvertreter im abgesperrten VIP-Bereich vor den S-Bahnbögen am Savignyplatz nochmals alle Entwürfe auf dem Laufsteg bewundern.

Initiiert wird der "walk of fashion" vom Berliner Figaro Civan Ucar, der mit seinem Salon Coiffeur CIVAN im S-Bahnbogen am Savignyplatz ansässig ist. Für CIVAN beginnt Mode am Kopf – ist aber immer ein Teil des Gesamtbildes. Daher macht er sich seit Jahren auch für Berliner Mode-Designer stark und bietet ihnen mit dem walk of fashion, bei dem sein Team u. a. für das komplette Hairstyling verantwortlich ist, eine attraktive Plattform.

Gekrönt wurde die 16. Auflage der „walk of fashion“ dann durch die Verleihung der "walk of fashion Awards" für die beste Kollektion und das kreativste Einzelstück. Den Kollektionspreis konnte Valeria Piskounova, Chefin des Labels "VALUSHI" (Foto oben) entgegen nehmen. Die 27jährige gebürtige Russin schicke ihre Models unter dem Motto "Hauptstadt-Göttinnen" über den Laufsteg. Die absolute Favoritin von genussmaenner.de beschreibt ihre Mode als selbstbewusst und sexy ohne vulgär zu sein.

Das kreativste Einzelstück präsentierte nach Ansicht der Jury das Label Eliyzi Couture Berlin (Foto mitte). Das Kleid von Designerin Ugur Kücükkaya erhielt sehr viel Applaus.

Den meisten Applaus heimst allerdings das Männer- und Damenlabel "Sorgenkind" (Foto unten) aus dem Brandenburgischen ein. Auch wenn sich die Truppe um Dennis Pflanz nichts dafür kaufen kann - der genussmaenner.de-Ehrenpreis geht an Sorgenkind.

Alle Fotos: (c) Günther Dorn / genussmaenner.de

Mehr Fotos gibt es auf Facebook

 


 


Veröffentlicht am: 12.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit